1. Division (Belgien) 1963/64

Die Erste Division 1963/64 war die 61. Spielzeit der höchsten belgischen Spielklasse im Männerfußball. Sie begann am 7. September 1963 und endete am 26. April 1964.[1]

1. Division (Belgien) 1963/64
Meister RSC Anderlecht
Europapokal der
Landesmeister
RSC Anderlecht
Messepokal RFC Lüttich
Royal Antwerpen
Pokalsieger ARA La Gantoise
Europapokal der
Pokalsieger
ARA La Gantoise
Absteiger KFC Malines
KFC Turnhout
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 645  (ø 2,69 pro Spiel)
Torschützenkönig Paul Van Himst (RSC Anderlecht)
Erste Division 1962/63

ModusBearbeiten

Die 16 Mannschaften spielten an insgesamt 30 Spieltagen, aufgeteilt in einer Hin- und einer Rückrunde, jeweils zweimal gegeneinander. Die beiden Aufsteiger, KFC Malines und KFC Turnhout stiegen wieder ab.

Affaire TurnhoutBearbeiten

Der KFC Turnhout gewann am 24. Spieltag mit 2:0 gegen den KFC Beringen und konnte sich vorübergehend von den Abstiegsrängen entfernen. Acht Tage später schickte der Geschäftsführer von Beringen eine offizielle Beschwerde an den URBSFA und beschuldigte Turnhout, Spielern von Beringen zu bestechen. Die daraus resultierende Untersuchung bestätigte den Verdacht. Die beteiligten Personen wurden lebenslang gesperrt und das Schmiergeld wurde beschlagnahmt.[2]

Turnhout wurde zum Zwangsabstieg verurteilt und war danach nie wieder erklassig. Die Begegnung wurde mit 5:0 für Beringen gewertet.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. RSC Anderlecht  30  18  9  3 077:280 +49 45:15
 2. KFC Beringen  30  16  9  5 049:300 +19 41:19
 3. Standard Lüttich (M)  30  16  8  6 058:280 +30 40:20
 4. Beerschot AC  30  12  13  5 047:260 +21 37:23
 5. RFC Lüttich  30  15  6  9 039:270 +12 36:24
 6. Royal Antwerpen  30  13  9  8 042:380  +4 35:25
 7. KFC Diest  30  13  7  10 043:390  +4 33:27
 8. ARA La Gantoise  30  10  6  14 037:510 −14 26:34
 9. Lierse SK  30  8  10  12 039:430  −4 26:34
10. RCS Brügge  30  8  10  12 025:430 −18 26:34
11. Royal Daring Club  30  8  9  13 041:480  −7 25:35
12. FC Brügge  30  8  8  14 035:480 −13 24:36
13. VV St. Truiden  30  8  8  14 036:500 −14 24:36
14. KFC Turnhout (N)  30  7  10  13 028:500 −22 24:36
15. Berchem Sport  30  8  6  16 029:490 −20 22:38
16. KFC Malines (N)  30  3  10  17 020:470 −27 16:44

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Tordifferenz

  • Belgischer Meister und Teilnahme am Europapokal der Landesmeister 1964/65
  • Teilnahme am Messepokal 1964/65
  • Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1964/65
  • Abstieg in die Zweite Division
  • (M) amtierender belgischer Meister
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    1963/64[3] AND BRG SLÜ BEE LÜT ANT DIE GAN LIE CSB DAR FCB TRU TUR BER MCH
    1. RSC Anderlecht 6:0 0:0 1:1 2:0 3:3 3:0 1:1 1:1 4:1 1:1 3:0 3:0 8:1 2:0 3:1
    2. KFC Beringen 3:3 2:0 2:0 2:2 3:0 0:0 5:0 1:0 1:1 1:0 1:0 1:0 0:0 3:0 0:0
    3. Standard Lüttich 2:2 3:0 2:0 0:0 6:1 2:1 1:0 5:1 4:0 1:0 2:2 2:1 2:0 2:1 6:0
    4. Beerschot AC 1:1 3:0 0:3 0:0 0:0 0:0 4:1 1:0 2:0 1:1 2:0 1:1 4:0 0:0 0:0
    5. RFC Lüttich 3:1 1:2 1:0 1:0 1:0 1:1 2:0 2:1 3:0 2:0 2:1 4:1 2:0 2:1 3:0
    6. Royal Antwerpen 2:1 0:3 1:1 1:1 1:0 1:0 1:1 1:1 3:1 4:0 0:1 1:1 3:1 2:1 2:1
    7. KFC Diest 0:3 2:1 4:0 6:5 3:1 0:1 2:1 0:3 4:0 1:1 3:1 1:0 3:0 1:1 2:1
    8. ARA La Gantoise 0:6 2:0 0:2 0:0 4:1 0:2 4:1 0:2 1:1 2:0 2:0 1:2 2:1 1:1 1:0
    9. Lierse SK 0:2 1:2 3:2 1:4 2:0 1:1 0:0 1:1 0:0 3:1 0:3 5:1 4:0 0:2 0:0
    10. RCS Brügge 4:2 0:2 0:0 0:0 2:0 1:0 0:3 1:2 0:0 0:2 2:1 2:0 1:1 2:1 0:0
    11. Royal Daring Club 0:1 3:3 1:1 0:2 0:3 3:1 5:0 3:0 5:3 2:0 2:2 1:2 1:2 2:1 2:2
    12. FC Brügge 0:5 1:1 1:3 0:3 1:0 1:3 1:1 1:2 2:1 1:1 4:1 4:0 1:1 2:1 2:0
    13. VV St. Truiden 0:1 1:1 2:0 2:3 0:0 1:3 1:0 4:3 3:3 1:2 1:1 1:1 3:0 3:0 3:1
    14. KFC Turnhout 1:3 00:51 2:2 1:1 0:0 1:1 1:0 2:0 1:2 0:1 0:0 3:0 2:0 4:0 1:1
    15. Berchem Sport 2:3 1:3 2:1 1:4 2:0 1:0 1:2 3:2 0:0 2:1 0:3 2:1 1:1 0:2 1:0
    16. KFC Malines 0:2 0:1 0:3 1:4 0:2 2:3 0:2 1:3 2:0 1:1 4:0 0:0 2:0 0:0 0:0
    1 Das Spiel KFC Turnhout gegen KFC Beringen (2:0) wurde mit 0:5 gewertet.[2]

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Saison 1963/64. In: wildstat.com. Abgerufen am 18. Juli 2018.
    2. a b Corruptiezaken in het Belgische voetbal. In: divamelinga.com. Abgerufen am 18. Juli 2018.
    3. Ergebnisse 1963/64. In: eu-football.info. Abgerufen am 18. Juli 2018.