Ukrainische Funkamateurkette

Organisation

Die ukrainische Funkamateurkette (ukrainisch Ліга радіоаматорів України (ЛРУ); Liha radioamatoriv Ukrayiny; englisch Ukrainian Amateur Radio League; kurz UARL) ist der nationale Verband der Funkamateure in der Ukraine.

Ліга радіоаматорів України (ЛРУ)
Ukrainische Funkamateurkette
Ukrainian Amateur Radio League
(UARL)
Rechtsform Non-Profit-Organisation
Gründung 1991
Sitz Kiew
Vorsitz Kirilenko Anatoly Petrovich, UT3UY[1]
Geschäftsführung Andrey Lyakin, UT2UB
Website www.uarl.org.ua

GeschichteBearbeiten

Der Verband wurde am 21. Dezember 1991 als öffentliche gemeinnützige Gesellschaft gegründet. Er ist Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU Region 1), der internationalen Vereinigung von Amateurfunkverbänden, und vertritt dort die Interessen der ukrainischen Funkamateure.

Die deutsche Übersetzung von ukrainisch Ліга радіоаматорів als „Funkamateurkette“ begründet sich auf der historisch korrekten Bedeutung des ursprünglich englischen Begriffs relay league als Relaiskette (nicht: „Relais-Liga“) und findet sich beispielsweise auch in Verbandsnamen wie der American Radio Relay League (ARRL) und der Norsk Radio Relæ Liga (NRRL).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Präsident bei BFRR.net (ukrainisch), abgerufen am 2. September 2019.