Association des Radio Amateurs Tunisiens

Die Association des Radio Amateurs Tunisiens (ARAT) (arabisch جمعية هواة اللاسلكي التونسيين, DMG Ǧamʿiyyat Huwāt al-Lāsilkī at-Tūnisiyyīn; deutsch „Tunesischer Amateurfunkverband“; wörtlich „Verband der tunesischen Funkamateure“) ist die nationale Vereinigung der Funkamateure in Tunesien.

Association des Radio Amateurs Tunisiens
(ARAT)
Rechtsform Non-Profit-Organisation
Gründung

Ort Ariana
Präsident Ashraf Chaabane, 3V8BB
Website arat.tn

Die ARAT dient der Völkerverständigung und unterstützt ihre Mitglieder bei diversen Amateur­funk­aktivitäten, wie beispielsweise Jamboree-on-the-Air (JOTA), einer internationalen Veranstaltung, bei der Pfadfinder in unterschiedlichen Ländern mithilfe von Amateur­funk­stationen miteinander in Verbindung treten.[1]

Die ARAT ist Mitglied in der International Amateur Radio Union (IARU Region 1), der internationalen Vereinigung von Amateurfunkverbänden, und vertritt dort die Interessen der Funkamateure des Landes.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Association des Radio Amateurs Tunisiens (englisch), abgerufen am 2. Mai 2021.
  2. Member Societies (englisch), abgerufen am 2. Mai 2021.

Koordinaten: 36° 51′ N, 10° 11′ O