Belize Amateur Radio Club

nationale Vereinigung der Funkamateure in Belize

Der Belize Amateur Radio Club (kurz: BARC, deutsch „Funkamateur-Club von Belize“) ist die nationale Vereinigung der Funkamateure in Belize.

Belize Amateur Radio Club
(BARC)
Rechtsform Non-Profit-Organisation
Sitz Belmopan[1]
Gründung 2015

Präsident Emil Rodriguez, V31ER
Vizepräsident(en) Andre T. Scholz, V31DL
Generalsekretär Steven Harp, V31SH
Website BARC.bz

GeschichteBearbeiten

Nachdem sich der Vorläuferverband gleichen Namens aufgelöst hatte, wurde der Verband im Jahr 2015 neu gegründet. Zweck ist die Förderung des Spaßes am Hobby Funktechnik und des Experimentierens mit elektromagnetischen Wellen, der Ausbau der technischen Ausbildung von Schülern sowie der Aufbau internationaler Partnerschaften und Vertiefung der Völkerverständigung.[2]

Im Mai 2017 wurde der BARC das 167. Mitglied der International Amateur Radio Union (IARU Region 2), also der internationalen Vereinigung von Amateurfunkverbänden. Er vertritt dort die Interessen der Funkamateure des Landes.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Belize Amateur Radio Club (englisch), abgerufen am 27. September 2020.
  2. About us (englisch), abgerufen am 27. September 2020.
  3. “New” Belize Amateur Radio Club Admitted to IARU Membership (englisch), abgerufen am 27. September 2020.