Namibian Amateur Radio League

Die Namibian Amateur Radio League (NARL), deutsch etwa: „Namibische Funk-Relais-Kette, ist die nationale Vereinigung der Funkamateure in Namibia.

Namibian Amateur Radio League
(NARL)
Rechtsform Non-Profit-Organisation
Gründung 1990

Ort Windhoek
Präsident Werner Müller, V51JP[1]
Website www.narlnam.com

GeschichteBearbeiten

Die NARL wurde 1990 gegründet, im selben Jahr in dem Namibia seine Unabhängigkeit erlangte. Ihre Ursprünge reichen bis ins Jahr 1968 zu Zeiten Südwestafrikas zurück, als sich die South West African Radio League (SWARL) von der South African Radio League (SARL) abspaltete.[2]

Die NARL ist Mitglied in der International Amateur Radio Union (IARU Region 1), der internationalen Vereinigung von Amateurfunkverbänden, und vertritt dort die Interessen der Funkamateure des Landes.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NARL Council 2020 (englisch), abgerufen am 28. April 2021.
  2. About the NARL (englisch), abgerufen am 28. April 2021.
  3. IARU Member Societies (englisch), abgerufen am 28. April 2021.