American Radio Relay League

American Radio Relay League, USA

Die American Radio Relay League (kurz: ARRL, deutsch wörtlich: „Amerikanische Funk-Relais-Kette) ist die nationale Vereinigung der Funkamateure in den USA, vergleichbar mit dem DARC in Deutschland.

American Radio Relay League
(ARRL)
Rechtsform Non-Profit-Organisation
Sitz Newington
Gründung 1914[1]

Präsident Rick Roderick, K5UR[2]
Geschäftsführer David Minster, NA2AA[3]
Mitglieder 156.800 (2019)[4]
Website ARRL.org

Gegründet wurde die ARRL im Mai 1914 von Hiram Percy Maxim.[5] Sie hatte 2019 ungefähr 156.800 Mitglieder und ist damit der größte nationale Amateurfunkverband der Welt. Der Asteroid (31531) ARRL ist nach ihr benannt.

DienstleistungenBearbeiten

Die ARRL bietet verschiedene Angebote für ihre Mitglieder und weitere Interessenten an, dazu gehören:[6]

WeblinksBearbeiten

Commons: ARRL – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. About ARRL (englisch), abgerufen am 13. Mai 2021.
  2. Officers (englisch), abgerufen am 13. Mai 2021.
  3. Officers (englisch), abgerufen am 13. Mai 2021.
  4. ARRL 2019 Annual Report (englisch), abgerufen am 16. Juni 2021.
  5. About ARRL (englisch), abgerufen am 13. Mai 2021.
  6. Membership Levels (englisch), abgerufen am 13. Mai 2021.

Koordinaten: 41° 42′ 54,7″ N, 72° 43′ 36,9″ W