Gibraltar Amateur Radio Society

Die Gibraltar Amateur Radio Society (GARS), deutsch „Gibraltar Amateurfunkverband“, ist die nationale Vereinigung der Funkamateure in Gibraltar.

Gibraltar Amateur Radio Society
(GARS)
Rechtsform Non-Profit-Organisation
Gründung 1940er Jahre

Ort Gibraltar
Präsident Ronald Pincho, ZB2B[1]
Website www.gibradio.net

Der Amateurfunkdienst in Gibraltar startete kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Die GARS fördert und unterstützt die Völkerfreundschaft und die Freude an der Funktechnik, veranstaltet Ausbildungskurse zur Erlangung der Amateurfunklizenz und bietet entsprechende Prüfungen an. Sie betreibt ein eigenes QSL-Karten-Büro und pflegt naturgemäß eine besonders enge Beziehung zur RSGB, der Radio Society of Great Britain.[2]

Die GARS ist Mitglied in der International Amateur Radio Union (IARU Region 1), der internationalen Vereinigung von Amateurfunkverbänden, und vertritt dort die Interessen der Funkamateure Gibraltars.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Committee for 2017 (englisch), abgerufen am 14. April 2021.
  2. Gibraltar Amateur Radio Society (englisch), abgerufen am 14. April 2021.
  3. Member Societies (englisch), abgerufen am 14. April 2021.


Koordinaten: 36° 8′ N, 5° 21′ W