Hauptmenü öffnen

GeographieBearbeiten

Die Kleinstadt liegt am nördlichen Ufer des Flusses Charente. Nachbargemeinden von Tonnay-Charente sind Muron im Norden, Genouillé im Nordosten, Moragne und Lussant im Osten, Cabariot im Südosten, Saint-Hippolyte im Süden, Rochefort im Westen und Loire-les-Marais im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 5732 6332 6430 6380 6814 6628 7434 7990

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Schloss der Herzöge von Mortemart, eine Nebenlinie des Hauses Rochechouart, heute Sanatorium des Roten Kreuzes
  • Kirche Saint-Étienne (Ende 11. Jahrhundert, Wiederaufbau 1588/94 sowie im 19. Jahrhundert)
  • Priorei Saint-Eloy de la Perrière
  • Das Waschhaus von Fontsèche

PersönlichkeitenBearbeiten

StädtepartnerschaftBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tonnay-Charente – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien