Hauptmenü öffnen

Saint-Georges-de-Didonne

französische Gemeinde

Saint-Georges-de-Didonne ist eine südwestfranzösische Gemeinde mit 5356 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Charente-Maritime in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie gehört zum Arrondissement Rochefort und zum Kanton Royan.

Saint-Georges-de-Didonne
Wappen von Saint-Georges-de-Didonne
Saint-Georges-de-Didonne (Frankreich)
Saint-Georges-de-Didonne
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente-Maritime
Arrondissement Rochefort
Kanton Royan
Gemeindeverband Royan Atlantique
Koordinaten 45° 36′ N, 1° 0′ WKoordinaten: 45° 36′ N, 1° 0′ W
Höhe 0–45 m
Fläche 10,58 km2
Einwohner 5.356 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 506 Einw./km2
Postleitzahl 17110
INSEE-Code

Saint-Georges-Didonne, Lage im Département Charente-Maritime

Nachbargemeinden von Saint-Georges-de-Didonne sind Médis im Norden, Semussac im Nordosten und Osten, Meschers-sur-Gironde im Südosten sowie Royan im Westen.

Inhaltsverzeichnis

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 3388 3680 3983 4287 4705 4034 5040

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Charente-Maritime. Flohic Editions, Band 2, Paris 2002, ISBN 2-84234-129-5, S. 778–781.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Saint-Georges-de-Didonne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien