Roberto Sgorbati

italienischer Autorennfahrer

Roberto Sgorbati war ein italienischer Automobilrennfahrer, der in den 1950er-Jahren aktiv war.

Robert Sgorbati bei seiner nächtlichen Zielankunft als Sieger beim 10-Stunden-Rennen von Messina 1954

Karriere im MotorsportBearbeiten

Roberto Scorbati war in den 1950er-Jahren im italienischen Sportwagensport aktiv. 1948 bestritt er seine erste Mille Miglia, die mit einem Ausfall endete. Sein bestes Ergebnis erzielte er 1956, als er Mitten der Werksfahrer, die teilweise PS- und Hubraumstarke Sportwagen fuhren, auf einem Alfa Romeo Giulietta SV die 11. Gesamtrang erreichte und dabei eine der Tourenwagenklassen gewann. Neben einigen Erfolgen bei nationalen Sportwagenrennen gewann er gemeinsam mit seinem Bruder Giuseppe das 10-Stunden-Rennen von Messina 1954.

1955 absolvierte er sein einziges 24-Stunden-Rennen von Le Mans, bei dem er als Partner von Giulio Cabianca auf einem Osca MT4 1500 Gesamtelfter wurde.

StatistikBearbeiten

Le-Mans-ErgebnisseBearbeiten

Jahr Team Fahrzeug Teamkollege Platzierung Ausfallgrund
1955 Spanien 1945  Edgar Fronterras Osca MT4 1500 Italien  Giulio Cabianca Rang 11

Einzelergebnisse in der Sportwagen-WeltmeisterschaftBearbeiten

Saison Team Rennwagen 1 2 3 4 5 6 7
1953 Fiat 1100 Vereinigte Staaten  SEB Italien  MIM Frankreich  LEM Belgien  SPA Deutschland  NÜR Vereinigtes Konigreich  RTT Mexiko  CAP
118
1954 Osca Fiat 1100
Osca 2000S
Argentinien  BUA Vereinigte Staaten  SEB Italien  MIM Frankreich  LEM Vereinigtes Konigreich  RTT Mexiko  CAP
DNF DNF
1955 Edgar Fronterras Osca MT4 Argentinien  BUA Vereinigte Staaten  SEB Italien  MIM Frankreich  LEM Vereinigtes Konigreich  RTT Italien  TAR
DNF 11
1956 Alfa Romeo Giulietta SV Argentinien  BUA Vereinigte Staaten  SEB Italien  MIM Deutschland  NÜR Schweden  KRI
11
1961 Scuderia Sant Ambroeus Alfa Romeo Giulietta SV Zagato Vereinigte Staaten  SEB Italien  TAR Deutschland  NÜR Frankreich  LEM Italien  PES
12

WeblinksBearbeiten

Commons: Roberto Sgorbati – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien