Hauptmenü öffnen
Rasmus Mägi Leichtathletik

Kariem Hussein 2014 4.jpg
Mägi (links) bei der Siegerehrung 2014 in Zürich

Nation EstlandEstland Estland
Geburtstag 4. Mai 1992 (27 Jahre)
Geburtsort Tartu, Estland
Größe 188 cm
Gewicht 74 kg
Karriere
Disziplin Hürdenlauf
Bestleistung 48,40 s

Rasmus Mägi (* 4. Mai 1992 in Tartu[1]) ist ein estnischer Hürdenläufer.

2012 startete er für sein Land bei den Europameisterschaften in Helsinki über 400 m Hürden und belegte in einer Zeit von 50,01 Sekunden den fünften Platz. Bei den Olympischen Spielen desselben Jahres in London startete er erneut, schied mit einer Zeit von 50,05 Sekunden jedoch bereits in der ersten Runde als Fünfter seines Laufes aus.[2] Bei den Europameisterschaften 2014 in Zürich wurde er Vizeeuropameister über die 400-Meter-Hürden-Strecke in 49,06 Sekunden.

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profil auf london2012.com (Memento vom 30. Juli 2012 im Internet Archive) (engl.) aufgerufen am 8. März 2013
  2. Rasmus Mägi in der Datenbank von World Athletics (englisch)