Olga Danilović

serbische Tennisspielerin

Olga Danilović (serbisch-kyrillisch Олга Даниловић; * 23. Januar 2001 in Belgrad) ist eine serbische Tennisspielerin.

Olga Danilović Tennisspieler
Olga Danilović
Olga Danilović bei den French Open 2022
Nation: Serbien Serbien
Geburtstag: 23. Januar 2001
Größe: 182 cm
1. Profisaison: 2015
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 910.726 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 137:85
Karrieretitel: 1 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 96 (8. Oktober 2018)
Aktuelle Platzierung: 141
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 43:23
Karrieretitel: 2 WTA, 1 WTA Challenger, 1 ITF
Höchste Platzierung: 117 (24. Juni 2019)
Aktuelle Platzierung: 133
Letzte Aktualisierung der Infobox:
30. Januar 2023
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Danilović begann im Alter von sechs Jahren mit dem Tennisspielen, sie bevorzugt dabei laut ITF-Profil Hartplätze.

2017 gewann Danilović mit ihrer ukrainischen Partnerin Marta Kostjuk den Titel im Juniorinnen-Doppel bei den US Open.

Im Juli 2018 gewann Danilović, als Lucky Loser ins Hauptfeld vorgestoßen, das WTA-Turnier in Moskau. Im Endspiel bezwang sie Anastassija Potapowa, nachdem sie im Viertelfinale mit Julia Görges die an Nummer 1 gesetzte Spielerin besiegt hatte.

Seit 2018 spielt Danilović für die serbische Fed-Cup-Mannschaft, drei ihrer bisher sechs Fed-Cup-Partien konnte sie gewinnen.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 20. November 2016 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Slowakei  Vivien Juhászová 6:2, 6:3
2. 26. März 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Osterreich  Julia Grabher 6:3, 6:2
3. 26. März 2018 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand Italien  Federica Di Sarra 6:4, 6:3
4. 15. Juli 2018 Deutschland  Versmold ITF $60.000 Sand Deutschland  Laura Siegemund 5:7, 6:1, 6:3
5. 29. Juli 2018 Russland  Moskau WTA International Sand Russland  Anastassija Potapowa 7:5, 6:71, 6:4
6. 8. September 2019 Schweiz  Montreux ITF $60.000 Sand Osterreich  Julia Grabher 6:2, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 19. November 2016 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Turkei  Berfu Cengiz Deutschland  Tayisiya Morderger
Deutschland  Yana Morderger
6:4, 6:4
2. 30. September 2018 Usbekistan  Taschkent WTA International Hartplatz Slowenien  Tamara Zidanšek Rumänien  Irina-Camelia Begu
Rumänien  Raluca Olaru
7:5, 6:3
3. 17. Juli 2022 Schweiz  Lausanne WTA 250 Sand Frankreich  Kristina Mladenovic Norwegen  Ulrikke Eikeri
Slowenien  Tamara Zidanšek
kampflos
4. 11. September 2022 Italien  Bari WTA Challenger Sand Italien  Elisabetta Cocciaretto Venezuela  Andrea Gámiz
Niederlande  Eva Vedder
6:2, 6:3

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier201820192020202120222023Karriere
Australian OpenQ1Q22Q32
French OpenQ2Q1Q12 2
WimbledonQ3 Q1 
US OpenQ22Q1 2

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Qualifikationsrunde; nicht ausgetragen

WeblinksBearbeiten

Commons: Olga Danilović – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien