Hauptmenü öffnen

Montainville (Yvelines)

Gemeinde im Département Yvelines, Frankreich

Montainville ist eine französische Gemeinde mit 512 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Yvelines in der Region Île-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Saint-Germain-en-Laye und zum Kanton Aubergenville. Die Einwohner werden Montainvillois genannt.

Montainville
Wappen von Montainville
Montainville (Frankreich)
Montainville
Region Île-de-France
Département Yvelines
Arrondissement Saint-Germain-en-Laye
Kanton Aubergenville
Gemeindeverband Gally Mauldre
Koordinaten 48° 53′ N, 1° 52′ OKoordinaten: 48° 53′ N, 1° 52′ O
Höhe 37–131 m
Fläche 4,79 km2
Einwohner 512 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 107 Einw./km2
Postleitzahl 78124
INSEE-Code
Website http://montainville78.com/

Rathaus von Montainville

GeographieBearbeiten

Montainville befindet sich etwa 33 Kilometer westlich von Paris nahe der Mauldre. Umgeben wird Montainville von den Nachbargemeinden Maule im Norden, Mareil-sur-Mauldre im Osten und Nordosten, Beynes im Süden, Marcq im Südwesten sowie Andelu im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 305 317 396 382 419 507 553 537
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Notre-Dame-de-l'Assomption, Ende des 13. Jahrhunderts, Glockenturm Ende des 14. Jahrhunderts, Monument historique seit 1983
  • Domäne, genannt Ferme du fort aus dem 15. Jahrhundert und Zehntscheune aus dem 16. Jahrhundert
  • heutiges Rathaus aus dem 17./18. Jahrhundert
  • Waschhaus

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Bourvil (eigentlich: André Raimbourg, 1917–1970), Schauspieler, in Montainville begraben
  • Ghislain Cloquet (1924–1981), Kameramann

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes des Yvelines. Band 1, Flohic Editions, Paris 2000, ISBN 2-84234-070-1, S. 84–86.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Montainville (Yvelines) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien