Hauptmenü öffnen

Maurecourt ist eine französische Gemeinde mit 4390 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Yvelines in der Region Île-de-France. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Saint-Germain-en-Laye und zum Kanton Conflans-Sainte-Honorine. Ihre Einwohner werden Maurecourtois genannt.

Maurecourt
Wappen von Maurecourt
Maurecourt (Frankreich)
Maurecourt
Region Île-de-France
Département Yvelines
Arrondissement Saint-Germain-en-Laye
Kanton Conflans-Sainte-Honorine
Gemeindeverband Cergy-Pontoise
Koordinaten 49° 0′ N, 2° 4′ OKoordinaten: 49° 0′ N, 2° 4′ O
Höhe 19–167 m
Fläche 3,65 km2
Einwohner 4.390 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 1.203 Einw./km2
Postleitzahl 78780
INSEE-Code
Website http://www.ville-maurecourt.fr/

Rathaus von Maurecourt

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Maurecourt liegt am westlichen Ufer des Flusses Oise etwa 32 Kilometer nordwestlich von Paris. Im Westen befindet sich der Forêt de l’Hautil. Umgeben wird Maurecourt von den Nachbargemeinden Jouy-le-Moutier im Norden und Nordwesten, Neuville-sur-Oise im Norden und Nordosten, Conflans-Sainte-Honorine im Osten, Andrésy im Süden und Triel-sur-Seine im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 1.729 2.380 2.870 2.730 3.359 3.493 4.057 4.328

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Notre-Dame-de-la-Nativité
  • Kirche Notre-Dame-de-la-Nativité, erbaut Anfang des 17. Jahrhunderts, Malereien aus dem 16. Jahrhundert (eingetragen als Monument historique)
  • Schloss Maurecourt aus dem 18. Jahrhundert
  • Mahnmal der Toten auf dem Friedhof

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der britischen Gemeinde Brundall in der Grafschaft Norfolk (England) besteht seit 1981 eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Maurecourt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien