Hauptmenü öffnen

Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Stellingen

Wikimedia-Liste
Distinctive emblem for cultural property.svg

Die Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Stellingen enthält die in der Denkmalliste ausgewiesenen Denkmäler auf dem Gebiet des Stadtteils Stellingen der Freien und Hansestadt Hamburg.

Basis ist der Datensatz Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg.[1][2] Dieser enthält alle Objekte, die rechtskräftig nach dem Hamburger Denkmalschutzgesetz vom 5. April 2013 unter Denkmalschutz stehen (§ 6 Abs. 1 DSchG HA) oder zumindest zeitweise standen. Die Denkmalliste steht auch als PDF-Dokument zur Verfügung.[3] Alle Denkmäler in Stellingen, die schon nach dem Denkmalschutzgesetz vom 3. Dezember 1973, zuletzt geändert am 27. November 2007, unter Denkmalschutz standen, sind auch auf der Liste der Kulturdenkmäler im Hamburger Bezirk Eimsbüttel zu finden.

LegendeBearbeiten

  • ID: Gibt die vom Denkmalschutzamt Hamburg vergebene Objekt-ID (Identifikationsnummer) des Kulturdenkmals an, (in Klammern ggf. die Denkmalnummer nach altem Denkmalschutzgesetz).
  • Adresse: Nennt den Straßennamen und, wenn vorhanden, die Hausnummer des Kulturdenkmals. Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach dieser Adresse.
  • Art: Zeigt an, ob es ein Objekt („O“) oder ein Ensemble („E“) ist.
  • Datierung: Gibt die Datierung an; das Jahr der Fertigstellung bzw. den Zeitraum der Errichtung.
  • Ensemble: Gibt die Nummer des Ensembles an, zu der das Objekt gehört, bzw. bei Ensembles die Nummer des Ensembles selbst.
Hinweis: Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach der Adresse und ist alternativ nach ID, Art (Objekt oder Ensemble), Typ, Datierung, Entwurf oder Kurzbeschreibung sortierbar.


ID Adresse Art Typ Kurzbeschreibung Datierung Entwurf Ensemble Bild
19728
(1589)
Basselweg 73
(Lage)
O Rathaus 1912/1913 Zöllner, Karl
19732 Eidelstedter Weg in der Straße westlich von Nr. 107
(Lage)
O Grenzstein 1911, nach
19731 Eidelstedter Weg vor Nr. 93
(Lage)
O Grenzstein 1913
30703 Försterweg 12, 14
(Lage)
E Kirche Zum Guten Hirten Försterweg 30703 BW
19887 Försterweg 12
(Lage)
O Kirche Kirche Zum Guten Hirten 1960–1961 Grundmann, Friedhelm/Sandtmann, Horst 30703
29010 Försterweg 12
(Lage)
O Gemeindehaus 1962 Sandtmann, Horst 30703
19888 Försterweg 14
(Lage)
O Pastorat (mit Konfirmandensaal) 1954 Quednau, Kurt 30703
19739 Försterweg o.Nr.
(Lage)
O Friedhof, jüdischer Friedhof Jüdischer Friedhof 1887
30702 Gazellenkamp o.Nr., Hagenbeckallee o.Nr., Hagenbeckstraße o.Nr., Lokstedter Grenzstraße o.Nr., Tierparkallee o.Nr., Tierpark Hagenbeck
(Lage)
E Tierpark Hagenbeck 30702 BW
19877
(1111)
Gazellenkamp o.Nr.
(Lage)
O Tierpark Tierpark Hagenbeck 1902, ab Diverse 30702
29573 Hagenbeckallee 10
(Lage)
O Wohnhaus Gebäude mit straßenseitiger Befriedung 1956–1957 Quednau, Kurt BW
19882
(1111)
Hagenbeckallee o.Nr.
(Lage)
O Tierpark Tierpark Hagenbeck 1902, ab Diverse 30702 BW
29572
(1328)
Hagenbeckstraße 10
(Lage)
O Kirchengebäude (Kathedralkirche) Kirche St. Prokopius, Kirchengebäude mit Nebenbauten 1961–1965 Seroff, Leo; Nürnberg, A.
19880 Hagenbeckstraße o.Nr.
(Lage)
O Tierpark Tierpark Hagenbeck 1902, ab Diverse 30702 BW
19742 Högenstraße auf dem Fußweg vor Nr. 49 a
(Lage)
O Grenzstein 1913, um
19741 Högenstraße auf der Straßenmitte vor Nr. 54b
(Lage)
O Grenzstein 1913, um
19875 Högenstraße auf der Straßenmitte vor Nr. 54b
(Lage)
O Grenzstein 1913, um
19876 Högenstraße vor Nr. 54 d
(Lage)
O Grenzstein 1913, um BW
19744 Högenstraße westlich von Nr. 50
(Lage)
O Grenzstein 1910, nach
19745 Högenstraße westlich von Nr. 50
(Lage)
O Grenzstein 1913
19889 Johann-Wenth-Straße neben der Kirche
(Lage)
O Denkmalanlage Denkmal für die Erhebung Schleswig-Holsteins 1912/1913 30704
19890 Johann-Wenth-Straße neben der Kirche
(Lage)
O Kriegerdenkmal (Kriegerdenkmal 1914/18 und 1939/45) 1958 Quednau, Kurt 30704
30704 Johann-Wenth-Straße neben der Kirche, Molkenbuhrstraße 8
(Lage)
E Stellinger Kirche 30704
19737 Kronsaalsweg 30 O Güterbahnhofsgebäude 1912
19733 Lutterothstraße in der Straße gegenüber von Nr. 102
(Lage)
O Grenzstein 1911 (vermutl.) BW
19734 Lutterothstraße in der Straße gegenüber von Nr. 102
(Lage)
O Grenzstein 1911 (vermutl.) BW
19736 Lutterothstraße in der Straße gegenüber von Nr. 103
(Lage)
O Grenzstein 1911 BW
19735 Lutterothstraße in der Straße gegenüber von Nr. 104
(Lage)
O Grenzstein 1911 (vermutl.) BW
19746 Lutterothstraße in der Straße östlich von Nr. 105
(Lage)
O Grenzstein 1913, um BW
19891 Molkenbuhrstraße 8
(Lage)
O Kirche Stellinger Kirche 1951–1953 Quednau, Kurt 30704
19729 Sportplatzring hinter Nr. 47
(Lage)
O Kriegerdenkmal (Kriegerdenkmal 1914/18 und 1939/45) nicht ermittelt nicht ermittelt BW
19879 Tierpark Hagenbeck O Denkmal Denkmal für Urs Eggenschwyler nicht ermittelt Marcuse, Rudolf 30702
19883 Tierpark Hagenbeck O Denkmal Denkmal für G. C. Hagenbeck 1907 Franke, Rudolf 30702
19884 Tierpark Hagenbeck
(Lage)
O Tierpark Tierpark Hagenbeck 1902, ab Diverse 30702 BW
19885 Tierpark Hagenbeck O Denkmal Denkmal für Heinrich Hagenbeck 1945, nach Goebel, A. W. 30702
19886 Tierpark Hagenbeck O Denkmal Denkmal für Carl Hagenbeck 1926 Marcuse, Rudolf 30702
19881
(1111)
Tierparkallee o.Nr.
(Lage)
O Tierpark Tierpark Hagenbeck 1902, ab Diverse 30702

QuellenBearbeiten

  1. Seite Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg, abgerufen am 30. November 2014.
  2. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 1. September 2014 (XML; 14,2 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014 (Lizenz dl-de/by-2-0).
  3. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 29. Oktober 2015 (PDF; 9,5 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014.

WeblinksBearbeiten