Hauptmenü öffnen

Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Sasel

Wikimedia-Liste
Distinctive emblem for cultural property.svg

Die Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Sasel enthält die in der Denkmalliste ausgewiesenen Denkmäler auf dem Gebiet des Stadtteils Sasel der Freien und Hansestadt Hamburg.

Basis ist der Datensatz Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg.[1][2] Dieser enthält alle Objekte, die rechtskräftig nach dem Hamburger Denkmalschutzgesetz vom 5. April 2013 unter Denkmalschutz stehen (§ 6 Abs. 1 DSchG HA) oder zumindest zeitweise standen. Die Denkmalliste steht auch als PDF-Dokument zur Verfügung.[3] Alle Denkmäler in Sasel, die schon nach dem Denkmalschutzgesetz vom 3. Dezember 1973, zuletzt geändert am 27. November 2007, unter Denkmalschutz standen, sind auch auf der Liste der Kulturdenkmäler im Hamburger Bezirk Wandsbek zu finden.

LegendeBearbeiten

  • ID: Gibt die vom Denkmalschutzamt Hamburg vergebene Objekt-ID (Identifikationsnummer) des Kulturdenkmals an, (in Klammern ggf. die Denkmalnummer nach altem Denkmalschutzgesetz).
  • Adresse: Nennt den Straßennamen und, wenn vorhanden, die Hausnummer des Kulturdenkmals. Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach dieser Adresse.
  • Art: Zeigt an, ob es ein Objekt („O“) oder ein Ensemble („E“) ist.
  • Datierung: Gibt die Datierung an; das Jahr der Fertigstellung bzw. den Zeitraum der Errichtung.
  • Ensemble: Gibt die Nummer des Ensembles an, zu der das Objekt gehört, bzw. bei Ensembles die Nummer des Ensembles selbst.
Hinweis: Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach der Adresse und ist alternativ nach ID, Art (Objekt oder Ensemble), Typ, Datierung, Entwurf oder Kurzbeschreibung sortierbar.


ID Adresse Art Typ Kurzbeschreibung Datierung Entwurf Ensemble Bild
31087 Alte Mühle 31, 32, 33, 34, o.Nr., bei Nr. 34, südöstlich der Straße
(Lage)
E Alte Mühle Bergstedt 31087
24278
(1518)
Alte Mühle 33
(Lage)
O Gebäude 20. Jh. 31087
26866
(708)
Am Pfeilshof 35
(Lage)
O Gutshaus 1880, um
29677 Andreasweg 13
(Lage)
O Wohnwirtschaftsgebäude; u. a. Wohnwirtschaftsgebäude und ein nördlich gelegenes Nebengebäude 1898
26887 Andreasweg nördlich von Nr. 13
(Lage)
O Grenzstein 18. Jh. (vermutl.)
26885 Bekwisch o.Nr.
(Lage)
O Grenzstein 19. Jh., Ende
31077 Berner Weg 7, 9
(Lage)
E Handwerkerstelle Siedlung Saselhof Berner Weg 31077
26888 Berner Weg 7
(Lage)
O Werkstattgebäude 1923; 1925 (Erweiterung) 31077
26865 Berner Weg 9
(Lage)
O Wohnhaus/Stall 1926 31077
24611 Brummelhorn 11
(Lage)
O Grenzstein 1886
26878 Kunaustraße 1a, 1b
(Lage)
O Postgebäude 20. Jh., Mitte
26870
(1619)
Kunaustraße 4
(Lage)
O Schulgebäude Altes Schulhaus Sasel 1893; 1922; 1927
26873
(1619)
Kunaustraße 4a
(Lage)
O Schulgebäude Altes Schulhaus Sasel 1893; 1922; 1927
26874
(1619)
Kunaustraße 4b
(Lage)
O Schulgebäude Altes Schulhaus Sasel 1893; 1922; 1927
26875
(1619)
Kunaustraße 4c
(Lage)
O Schulgebäude Altes Schulhaus Sasel 1893; 1922; 1927
26872
(446)
Mellingburgredder 1
(Lage)
O Wohnwirtschaftsgebäude 1717
26879 Mellingburgredder 8
(Lage)
O Wohnhaus 1968 Appel, Karin
26871 Mellingburgredder 11
(Lage)
O Wohnhaus 1907/1908 Timmermann, Ad.
26867
(445)
Mellingburgredder östlich von Nr. 1
(Lage)
O Schleuse 1854
31078 Op de Elg 23, 25, 27, 29
(Lage)
E Op de Elg 23/ 29 31078
26876 Op de Elg 23, 25
(Lage)
O Wohnhaus 1921/1922 Höger, Fritz 31078
26877 Op de Elg 27, 29
(Lage)
O Doppelhaus 1921/1922 Höger, Fritz 31078
26868 Saselbergweg 15
(Lage)
O Landhaus Landhaus Westerkamp 1913; 1927 Frejtag & Elingius (Frejtag, Leon/Elingius, Erich)
38931
(980)
Saselbergweg 29a, 29b, 29c, 29d
(Lage)
E Annenhof Saselbergweg 38931
26863
(980)
Saselbergweg 29a, 29b, 29c, 29d
(Lage)
O Landhaus; Torhaus; Allee; Hoffläche; Einfriedung/Tor (zur Straße) Annenhof 1922 Schöss, Paul 38931
26880 Saseler Chaussee am Saseler Parkweg
(Lage)
O Kriegerdenkmal (Kriegerdenkmal 1914/18 und 1939/45) 20. Jh., Mitte
29676 Saseler Markt 8
(Lage)
O Kirchengebäude Vicelinkirche, Kirchengebäude und Gemeindehaus 1961/1962 Sandtmann, Horst
26862 Saseler Markt 22
(Lage)
O Postgebäude 20. Jh., Mitte
26869 Stadtbahnstraße 1
(Lage)
O Postgebäude 20. Jh., Mitte
29040 Steinwegenskoppel 4
(Lage)
O Grenzstein Grenzstein W130A 19. Jh. (zweite Hälfte), vermutl.
29041 Steinwegenskoppel nördlich der Einmündung von Bartelssaal an der Westseite des Weges, der von Steinwegenskoppel kommt.
(Lage)
O Grenzstein Grenzstein W130D 19. Jh. (zweite Hälfte) (vermutl.)
26884 Steinwegenskoppel o.Nr.
(Lage)
O Grenzstein Grenzstein W130 1769, vor (vermutl.)
29042 Steinwegenskoppel südlich der Einmündung von Bartelssaal, nördlich eines Wanderweges nach Bekwisch.
(Lage)
O Grenzstein Grenzstein W130E 19. Jh. (zweite Hälfte)
26864
(1544)
Volksdorfer Weg 226
(Lage)
O Landhaus/Jagdhaus 1911; 1914 Bartels, Albert

QuellenBearbeiten

  1. Seite Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg, abgerufen am 30. November 2014.
  2. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 1. September 2014 (XML; 14,2 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014 (Lizenz dl-de/by-2-0).
  3. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 29. Oktober 2015 (PDF; 9,5 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kulturdenkmäler in Hamburg-Sasel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien