Hauptmenü öffnen

Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Eidelstedt

Wikimedia-Liste
Distinctive emblem for cultural property.svg

Die Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Eidelstedt enthält die in der Denkmalliste ausgewiesenen Denkmäler auf dem Gebiet des Stadtteils Eidelstedt der Freien und Hansestadt Hamburg.

Basis ist der Datensatz Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg.[1][2] Dieser enthält alle Objekte, die rechtskräftig nach dem Hamburger Denkmalschutzgesetz vom 5. April 2013 unter Denkmalschutz stehen (§ 6 Abs. 1 DSchG HA) oder zumindest zeitweise standen. Die Denkmalliste steht auch als PDF-Dokument zur Verfügung.[3] Alle Denkmäler in Eidelstedt, die schon nach dem Denkmalschutzgesetz vom 3. Dezember 1973, zuletzt geändert am 27. November 2007, unter Denkmalschutz standen, sind auch auf der Liste der Kulturdenkmäler im Hamburger Bezirk Eimsbüttel zu finden.

LegendeBearbeiten

  • ID: Gibt die vom Denkmalschutzamt Hamburg vergebene Objekt-ID (Identifikationsnummer) des Kulturdenkmals an, (in Klammern ggf. die Denkmalnummer nach altem Denkmalschutzgesetz).
  • Adresse: Nennt den Straßennamen und, wenn vorhanden, die Hausnummer des Kulturdenkmals. Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach dieser Adresse.
  • Art: Zeigt an, ob es ein Objekt („O“) oder ein Ensemble („E“) ist.
  • Datierung: Gibt die Datierung an; das Jahr der Fertigstellung bzw. den Zeitraum der Errichtung.
  • Ensemble: Gibt die Nummer des Ensembles an, zu der das Objekt gehört, bzw. bei Ensembles die Nummer des Ensembles selbst.
Hinweis: Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach der Adresse und ist alternativ nach ID, Art (Objekt oder Ensemble), Typ, Datierung, Entwurf oder Kurzbeschreibung sortierbar.


ID Adresse Art Typ Kurzbeschreibung Datierung Entwurf Ensemble Bild
19695 Bollweg 2
(Lage)
O Einfamilienhaus 1895 nicht ermittelbar
19698
(457)
Dörpsweg 2
(Lage)
O Wohnwirtschaftsgebäude 1700/1800 nicht ermittelbar
19700 Eidelstedter Dorfstraße 19
(Lage)
O Kirche Elisabethkirche 1906 Groothoff, Hugo
19726 Eidelstedter Dorfstraße auf dem Friedhof
(Lage)
O Kriegerdenkmal (Kriegerdenkmal 1870/71) 1871, nach 30669 BW
19727 Eidelstedter Dorfstraße auf dem Friedhof
(Lage)
O Kriegerdenkmal (Kriegerdenkmal 1914/18 und 1939/45) 1962 Schramm, Max 30669
30669 Eidelstedter Dorfstraße auf dem Friedhof
(Lage)
E Kriegerdenkmal Friedhof Eidelstedter Dorfstraße 30669
19407 Eidelstedter Platz auf dem Busbahnhof
(Lage)
O Denkmal Denkmal für die Erhebung Schleswig-Holsteins 1908, nach G. V.
19699
(1473)
Elbgaustraße 59
(Lage)
O Feuerwache 1924 Rehder, Werner
19896
(1473)
Elbgaustraße 59a
(Lage)
O Feuerwache 1924 Rehder, Werner BW
30668 Elbgaustraße 94, 96, 98, 100, o.Nr., Heimstättenstraße 1, 3, 5, 6, 8, Redingskamp 5, 7, 9, 11, 13, 15, 17, 19, 21, 23
(Lage)
E Elbgaustraße / Heimstättenstraße / Redingskamp 30668 BW
19720 Elbgaustraße 94
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19722 Elbgaustraße 94
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19715 Elbgaustraße 96
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19719 Elbgaustraße 98
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19724 Elbgaustraße 100
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19404 Elbgaustraße o.Nr.
(Lage)
O Ringlokschuppen Ringlokschuppen des Rangierbahnhofs Eidelstedt, ehem. 1922; 1942 BW
30667 Furtweg 15, 17
(Lage)
E Furtweg 15, 17 30667 BW
19704
(1657)
Furtweg 15
(Lage)
O Einfamilienhaus; u. a. 1933–1934 Ostermeyer, Friedrich R. 30667
19703 Furtweg 17
(Lage)
O Einfamilienhaus 1935 Ostermeyer, Friedrich R. 30667 BW
19701 Furtweg 56
(Lage)
O Schule Schule Furtweg 1904; 1910; 1927; 1952
19897
(1473)
Furtweg 57
(Lage)
O Feuerwache 1924 Rehder, Werner BW
19898
(1473)
Furtweg 57a
(Lage)
O Feuerwache 1924 Rehder, Werner BW
19697 Halstenbeker Weg 22
(Lage)
O Kirche Christuskirche 1960 Hopp & Jäger (Hopp, Bernhard/Jäger, Rudolf)
19721 Heimstättenstraße 1
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19718 Heimstättenstraße 3
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19717 Heimstättenstraße 5
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19723 Heimstättenstraße 6
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19716 Heimstättenstraße 8
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1930 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19403
(297)
Holsteiner Chaussee o.Nr., auf der Höhe von Nr. 45
(Lage)
O Meilenstein Dänischer Meilenstein an der Holsteiner Chaussee (E039C) 1832
19702 Kieler Straße 602
(Lage)
O Wohnhaus 1870/1880
29549 Kieler Straße 603
(Lage)
O Wohngebäude Wohngebäude und Eisenzaun 1890/1910
19696
(605)
Kieler Straße nördlich von Nr. 677
(Lage)
O Straßenbrücke Dänenbrücke 1805
19694 Nebenbahnstraße 14
(Lage)
O Wohnhaus/Werkstatt (Weberei) 1928 Höger, Fritz BW
29551
(964)
Nebenbahnstraße 31
(Lage)
O Bahnhof (Vorortbahn) ehem. AKN-Bahnhof Eidelstedt-Ost, Bahnhofsgebäude, Güterabfertigung, Pflasterung und Toilettenhaus 1912 Brünicke, Wilhelm
19693 Niekampsweg 24
(Lage)
O Kirche St. Gabrielkirche 1959–1960 Bargholz, Karlheinz
19406
(1528)
Niendorfer Gehege neben Kleingartenverein 303 Waldfrieden
(Lage)
O Grenzstein nicht ermittelbar
19408 Ottostraße 17
(Lage)
O Einfamilienhaus 1960 Mensinga, Hans/Rogalla, Dieter BW
19707 Redingskamp 5
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19709 Redingskamp 7
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19713 Redingskamp 9
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19708 Redingskamp 11
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19710 Redingskamp 13
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19714 Redingskamp 15
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19712 Redingskamp 17
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19705 Redingskamp 19
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19711 Redingskamp 21
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
19706 Redingskamp 23
(Lage)
O Wohngebäude 1929–1931 Heimstätte Schleswig-Holstein 30668 BW
30633 Reichsbahnstraße 10
(Lage)
E Reichsbahnstraße 10 30633
19405
(1929)
Reichsbahnstraße 10
(Lage)
O Wohnwirtschaftsgebäude 1900/1905 30633
29098
(1929)
Reichsbahnstraße 10
(Lage)
O Hofpflasterung 1900, um 30633
29099
(1929)
Reichsbahnstraße 10
(Lage)
O Windbäume 20. Jh. 30633
29550 Vogt-Kölln-Straße 155
(Lage)
O Altenwohnanlage Altenwohnanlage mit Kapelle, Grünfläche und Freiraumausstattung 1961–1962 Gutschow, Konstanty/Müller, Jürgen/Käding, C.-P. BW

QuellenBearbeiten

  1. Seite Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg, abgerufen am 30. November 2014.
  2. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 1. September 2014 (XML; 14,2 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014 (Lizenz dl-de/by-2-0).
  3. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 29. Oktober 2015 (PDF; 9,5 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014.

WeblinksBearbeiten