Hauptmenü öffnen

Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Billstedt

Wikimedia-Liste
Distinctive emblem for cultural property.svg

Die Liste der Kulturdenkmäler in Hamburg-Billstedt enthält die in der Denkmalliste ausgewiesenen Denkmäler auf dem Gebiet des Stadtteils Billstedt der Freien und Hansestadt Hamburg.

Basis ist der Datensatz Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg.[1][2] Dieser enthält alle Objekte, die rechtskräftig nach dem Hamburger Denkmalschutzgesetz vom 5. April 2013 unter Denkmalschutz stehen (§ 6 Abs. 1 DSchG HA) oder zumindest zeitweise standen. Die Denkmalliste steht auch als PDF-Dokument zur Verfügung.[3] Alle Denkmäler in Billstedt, die schon nach dem Denkmalschutzgesetz vom 3. Dezember 1973, zuletzt geändert am 27. November 2007, unter Denkmalschutz standen, sind auch auf der Liste der Kulturdenkmäler im Hamburger Bezirk Hamburg-Mitte zu finden.

LegendeBearbeiten

  • ID: Gibt die vom Denkmalschutzamt Hamburg vergebene Objekt-ID (Identifikationsnummer) des Kulturdenkmals an, (in Klammern ggf. die Denkmalnummer nach altem Denkmalschutzgesetz).
  • Adresse: Nennt den Straßennamen und, wenn vorhanden, die Hausnummer des Kulturdenkmals. Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach dieser Adresse.
  • Art: Zeigt an, ob es ein Objekt („O“) oder ein Ensemble („E“) ist.
  • Datierung: Gibt die Datierung an; das Jahr der Fertigstellung bzw. den Zeitraum der Errichtung.
  • Ensemble: Gibt die Nummer des Ensembles an, zu der das Objekt gehört, bzw. bei Ensembles die Nummer des Ensembles selbst.
Hinweis: Die Grundsortierung der Liste erfolgt nach der Adresse und ist alternativ nach ID, Art (Objekt oder Ensemble), Typ, Datierung, Entwurf oder Kurzbeschreibung sortierbar.


ID Adresse Art Typ Kurzbeschreibung Datierung Entwurf Ensemble Bild
30188 An der Glinder Au 6, Mümmelmannsberg 7a, 7b, 7c
(Lage)
E An der Glinder Au / Mümmelmannsberg 30188 BW
14301 An der Glinder Au 6
(Lage)
O Mühlenensemble 18. Jh., ab 30188
30189 Billstedter Hauptstraße 80, 82, 84
(Lage)
E Billstedter Hauptstraße 80-84 30189
14302 Billstedter Hauptstraße 80
(Lage)
O Wohngeschäftshaus 1915, um 30189
14303 Billstedter Hauptstraße 82
(Lage)
O Wohngeschäftshaus 1905, um 30189
14304 Billstedter Hauptstraße 84
(Lage)
O Wohnhaus 1905, um 30189
30028 Billstedter Hauptstraße 86, 90, zwischen Nr. 86 und 90
(Lage)
E Kreuzkirche Billstedter Hauptstraße 30028 BW
14305 Billstedter Hauptstraße 86
(Lage)
O Gemeindehaus 1925, um 30028 BW
14306 Billstedter Hauptstraße 90
(Lage)
O Gemeindehaus 1910, um 30028 BW
14387 Billstedter Hauptstraße 102
(Lage)
O Villa 1898 Schümann, Carl BW
30190 Billstedter Hauptstraße 106, 106a
(Lage)
E Billstedter Hauptstraße 106-106a 30190 BW
14388 Billstedter Hauptstraße 106
(Lage)
O Wohngebäude (Vorderhaus, Wohnterrasse) 1898 Bruns, F. 30190 BW
14389 Billstedter Hauptstraße 106a
(Lage)
O Wohngebäude (Hinterhaus, Wohnterrasse) 1899 Bruns, F. 30190 BW
14390 Billstedter Hauptstraße 112
(Lage)
O Kinderheim 1953, um BW
14282
(1144)
Billstedter Hauptstraße 114
(Lage)
O Wohnhaus 1880/1890
14281
(1148)
Billstedter Hauptstraße 120
(Lage)
O Villa 1869
13835
(250)
Billstedter Hauptstraße bei Nr. 120
(Lage)
O Burganlage Spökelberg 9. Jh., ab
12874 Billstedter Hauptstraße zwischen Nr. 86 und 90
(Lage)
O Kirchengebäude Kreuzkirche 1952/53 Langmaack, Gerhard 30028
30186 Billstedter Mühlenweg 21, 21a, 23, 23a, 25, 25a, 27, 27a, 29, 29a, 31, 31a, Kapellenstraße 6, 8, 10, 12
(Lage)
E Siedlung Billstedter Mühlenweg / Kapellenstraße 30186
14291 Billstedter Mühlenweg 21, 21a
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186 BW
14292 Billstedter Mühlenweg 23, 23a
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186 BW
14293 Billstedter Mühlenweg 25, 25a
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186 BW
14294 Billstedter Mühlenweg 27, 27a
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186 BW
14295 Billstedter Mühlenweg 29, 29a
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186 BW
14296 Billstedter Mühlenweg 31, 31a
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186 BW
39042 Driftredder o.Nr.
(Lage)
O Park Öjendorfer Park 1958, ab
30029 Havighorster Redder 46a, 46b, 46c, 46d, 48, 50
(Lage)
E Gemeindezentrum Mümmelmannsberg Havighorster Redder 30029
14733
(1583)
Havighorster Redder 46a
(Lage)
O Pastorat 1974/76 Grundmann, Rehder, Zeuner (Grundmann, Friedhelm/Rehder, Otto/Zeuner, Friedhelm) 30029 BW
14734
(1583)
Havighorster Redder 46b
(Lage)
O Pastorat 1974/76 Grundmann, Rehder, Zeuner (Grundmann, Friedhelm/Rehder, Otto/Zeuner, Friedhelm) 30029 BW
14735
(1583)
Havighorster Redder 46c
(Lage)
O Pastorat 1974/76 Grundmann, Rehder, Zeuner (Grundmann, Friedhelm/Rehder, Otto/Zeuner, Friedhelm) 30029 BW
14736
(1583)
Havighorster Redder 46d
(Lage)
O Pastorat 1974/76 Grundmann, Rehder, Zeuner (Grundmann, Friedhelm/Rehder, Otto/Zeuner, Friedhelm) 30029 BW
12878
(1583)
Havighorster Redder 48
(Lage)
O Gemeindezentrum (Kirchengebäude; u. a.) Gemeindezentrum Mümmelmannsberg 1974/76 Grundmann, Rehder, Zeuner (Grundmann, Friedhelm/Rehder, Otto/Zeuner, Friedhelm); Kock, Hans (Ausstattung, Einfriedung) 30029
12877
(1583)
Havighorster Redder 50
(Lage)
O Gemeindezentrum (Kirchengebäude; u. a.) Gemeindezentrum Mümmelmannsberg 1974/76 Grundmann, Rehder, Zeuner (Grundmann, Friedhelm/Rehder, Otto/Zeuner, Friedhelm); Kock, Hans (Ausstattung, Einfriedung) 30029
14287 Kapellenstraße 6
(Lage)
O Siedlungsbau 1928–30 Berg & Paasche 30186
14288 Kapellenstraße 8
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186
14289 Kapellenstraße 10
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186
14290 Kapellenstraße 12
(Lage)
O Siedlungsbau 1926–28 Berg & Paasche 30186
29342 Legienstraße 10
(Lage)
O Villa; Einfriedung Legienstraße 10, Villa mit Einfriedung 1910, um BW
29344 Manshardtstraße 200
(Lage)
O Friedhof (Parkfriedhof) (Grabmale; Grabanlagen; Kapelle; Verwaltungsgebäude; u. a.) Friedhof Öjendorf, Manshardtstraße 200, Friedhofsanlage mit Verwaltungsgebäude, Krematorium und Feierhallen 1966 (Eröffnung)
14297 Merkenstraße 15
(Lage)
O Wohnhaus (mit Stall, Anbau) 1929 Heimstätte Schleswig-Holstein
14398 Merkenstraße 19
(Lage)
O Wohnhaus 1906 Nicht ermittelbar
30187 Merkenstraße 38, 40
(Lage)
E Merkenstraße 38-40 30187
14399 Merkenstraße 38
(Lage)
O Wohnhaus; Nebengebäude 1880/1890er Jahre 30187
14298 Merkenstraße 40
(Lage)
O Einfamilienhaus 1880/1890er Jahre 30187
14299 Möllner Landstraße 81
(Lage)
O Wohnhaus 1902 Raabe & Wöhlecke
14300 Möllner Landstraße bei Nr. 207, auf dem Sportplatz
(Lage)
O Denkmal 1930er Jahre BW
14400 Mümmelmannsberg 7a
(Lage)
O Mühlenensemble 19. Jh. 30188 BW
14401 Mümmelmannsberg 7b
(Lage)
O Mühlenensemble 19. Jh. 30188 BW
14402 Mümmelmannsberg 7c
(Lage)
O Mühlenensemble 19. Jh. 30188 BW
29337 Öjendorfer Weg 10
(Lage)
O Kirchengebäude; Pfarrhaus Öjendorfer Weg 10, St. Paulus-Thaddäuskirche, Kirchengebäude mit Pfarrhaus 1929 Bensel, Kamps & Amsinck (Bensel, Carl Gustav/Kamps, Johann/Amsinck, Heinrich)
29336
(1091)
Öjendorfer Weg 30 und 30a
(Lage)
O Wasserwerk Öjendorfer Weg 30 und 30a, ehem. Wasserwerk Billstedt, heute Sitz des Kulturpalasts Hamburg 1912–13
14396 Pergamentweg 1
(Lage)
O Schulanlage (Gymnasium) (Schulgebäude) Kurt-Körber-Gymnasium 1971–73; 1977; 1980 Schramm & Pempelfort (Pempelfort, Gerd/Schramm, Jost)
14285 Rehkoppel 29, Schiffbeker Weg auf Höhe von Rehkoppel 29
(Lage)
O Grenzstein Grenzstein Rehkoppel / Schiffbeker Weg Nicht ermittelbar BW
29343 Schiffbeker Weg 144
(Lage)
O Friedhof (Grabmale; Grabanlagen; Kapelle; Verwaltungsgebäude; u. a.) Friedhof Schiffbek, Schiffbeker Weg 144, Friedhofsanlage mit Kapelle und Verwaltungsgebäude 1910/1920er Jahre
30185 Steinbeker Berg o.Nr., Steinbeker Marktstraße o.Nr. E Grabsteinsammlung auf dem Kirchhof der Kirche Steinbek Steinbeker Marktstraße/ Steinbeker Berg 30185
14283
(302)
Steinbeker Berg o.Nr.
(Lage)
O Grabsteine Grabsteinsammlung auf dem Kirchhof der Kirche in Steinbek 17.–19. Jh. 30185
29341 Steinbeker Berg o.Nr.
(Lage)
O Kirchengebäude; u. a. Steinbeker Berg o.Nr., Trinitatiskirche, Kirchengebäude mit Friedhof und Grabsteinen 1883/84 Ritscher, Otto
29340 Steinbeker Hauptstraße 84
(Lage)
O Hofanlage Steinbeker Hauptstraße 84, Hofanlage mit Haupt- und Nebengebäuden 19. Jh., Ende BW
30191 Steinbeker Hauptstraße 92, 92a
(Lage)
E Altes Pastorat Steinbeker Hauptstraße 30191 BW
14393 Steinbeker Hauptstraße 92
(Lage)
O Gemeindehaus 1870, um 30191 BW
14394 Steinbeker Hauptstraße 92a
(Lage)
O Pfarrhaus 1870, um 30191 BW
14395 Steinbeker Hauptstraße 98
(Lage)
O Wohnhaus 1897 BW
29077 Steinbeker Hauptstraße gegenüber von Nr. 187
(Lage)
O Meilenstein (Kilometerstein) Berlin-Kilometerstein 1956/57 Dübbers (Stele)/Sintenis, Renée (Relief) BW
14391 Steinbeker Hauptstraße o.Nr.
(Lage)
O Denkmal Denkmal für die Erhebung Schleswig-Holsteins 1898 BW
14392 Steinbeker Hauptstraße o.Nr.
(Lage)
O Kriegerdenkmal (Kriegerdenkmal 1914/18) 1918, nach BW
14795
(302)
Steinbeker Marktstraße o.Nr.
(Lage)
O Grabsteine Grabsteinsammlung auf dem Kirchhof der Kirche in Steinbek 17.–19. Jh. 30185 BW
14284
(508)
Steinbeker Reihe o.Nr.
(Lage)
O Straßenbrücke Franzosenbrücke über die Glinder Au, 1802

QuellenBearbeiten

  1. Seite Denkmalliste Hamburg auf dem Transparenzportal Hamburg, abgerufen am 30. November 2014.
  2. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 1. September 2014 (XML; 14,2 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014 (Lizenz dl-de/by-2-0).
  3. Denkmalliste der Freien und Hansestadt Hamburg, Stand 29. Oktober 2015 (PDF; 9,5 MB). Freie und Hansestadt Hamburg, Kulturbehörde, Denkmalschutzamt, 2014.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Kulturdenkmäler in Hamburg-Billstedt – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien