Liste der Hochhäuser in der Île-de-France

Wikimedia-Liste

Die Liste der Hochhäuser in der Île-de-France führt alle Hochhäuser in der Region Île-de-France auf, die die eine Höhe von 100 Metern erreichen. Bei der Region Île-de-France handelt es sich um die Hauptstadtregion Paris, die bis weit in die Vororte hinein stark verstädtert ist und im Jahr 2021 12.326.429 Einwohner zählt.[1] Da das administrative Stadtgebiet von Paris seit 1860[2] nicht erweitert wurde, die Siedlungsfläche und Bevölkerung aber stetig weiter wuchs, fand das Wachstum in der Vorstadt statt, die bis heute aus eigenständigen aber baulich zusammengewachsenen städtischen Kommunen besteht. So befindet sich auch die Bürostadt La Défense, die Europas größte Bürostadt und das größte Dienstleistungszentrum Frankreichs darstellt, administrativ betrachtet auf dem Gebiet der Vorstadt. In La Défense steht der Großteil der Hochhäuser der Region Paris. Weitere Hochhausansammlungen in der Region Paris sind Italie 13 und Front-de-Seine.

Blick auf die Fronts-de-Seine im April 2014

Liste bestehender HochhäuserBearbeiten

Nr. Gebäude Stadtgebiet Quartier Eröff-
nung
Höhe in m Eta-
gen
Nutzung Bemerkung Bild
absolut Dach
1. Tour First Courbevoie La Défense 1974 231 225 56 Büros Nach Umbau und Aufstockung seit 2011 höchstes Gebäude in Frankreich. Errichtet 1974 als Tour UAP mit 159 Metern Höhe, später umbenannt in Tour AXA. Auch bekannt als Tour Assur und Tour CB31. Sitz von Ernst & Young sowie Euler Hermes.  
2. Tour Montparnasse Paris 15. Arrondissement 1973 210 59 Büros Wird zwischen 2019 und 2024 renoviert und aufgestockt auf 228 Meter.  
3. Tour Majunga Puteaux La Défense 2014 193 45 Büros  
4. Tour Total Coupole Courbevoie La Défense 1985 190 187 48 Büros Vierthöchster Wolkenkratzer in Frankreich. Sitz des französischen Ölkonzerns Total.  
5. Hôtel Hyatt Regency Paris Étoile Paris 15. Arrondissement 1974 190 137 38 Hotel Verfügt über 53 Meter hohe Antenne auf dem Dach.  
6. Tour CB21 Courbevoie La Défense 1974 187 179 44 Büros  
7. Tour T1 Courbevoie La Défense 2008 185 171 37 Büros Sitz des französischen Energieversorgers Engie.  
8. Tour Granite Nanterre La Défense 2008 184 36 Büros Unternehmenssitz der Société Générale  
9. Tour Areva Courbevoie La Défense 1974 178 44 Büros  
10. Tour Saint Gobain Courbevoie La Défense 2019 178 39 Büros  
11. Tour Ponant Bagnolet 1975 175 122 33 Büros  
12. Tour D2 Courbevoie La Défense 2014 171 37 Büros  
13. Tour Alicante Nanterre La Défense 1995 167 37 Büros Unternehmenssitz der Société Générale  
14. Tour Chassagne Nanterre La Défense 1995 167 37 Büros Unternehmenssitz der Société Générale  
15. Tour Trinity Courbevoie La Défense 2020 167 151 33 Büros
16. Tour Carpe Diem Courbevoie La Défense 2013 166 154 38 Büros  
17. Tour EDF Puteaux La Défense 2001 165 41 Büros  
18. Cœur Défense Courbevoie La Défense 2001 161 39 Büros  
19. Neuer Justizpalast Paris Paris 17. Arrondissement, Quartier des Batignolles 2017 160 38 Büros  
20. Tour Alto Courbevoie La Défense 2020 160 38 Büros  
21. Tour Égée Courbevoie La Défense 1999 155 40 Büros  
22. Tour Adria Courbevoie La Défense 2002 155 150 40 Büros  
23. Tour Ariane Puteaux La Défense 1975 152 36 Büros  
24. Tour Les Poissons Courbevoie La Défense 1970 150 129 42 Büros, Wohnen  
25. Tour CBX Courbevoie La Défense 2005 143 32 Büros  
26. Tour Pleyel Saint-Denis La Plaine Saint-Denis 1973 143 129 38 Hotel Wird zwischen 2016 und 2024 renoviert und in ein Hotel umgewandelt.  
27. Tour Levant Bagnolet 1975 141 122 33 Büros  
28. Tour Europlaza Courbevoie La Défense 1972 135 123 31 Büros Sitz der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde.  
29. Tour Défense 2000 Puteaux La Défense 1974 134 47 Wohnen  
30. Tour Eqho Courbevoie La Défense 1988 131 40 Büros französischer Unternehmensstandort von IBM  
31. Tour Michelet Puteaux La Défense 1985 127 34 Büros  
32. Tour France Puteaux La Défense 1973 126 40 Wohnen  
33. Tour HT 1 Paris 20. Arrondissement 126 095 33 Wohnen
34. Tour La Villette Aubervilliers La Villette 1972 125 35 Büros  
35. Tour Prélude Paris 19. Arrondissement 1979 123 38 Wohnen
36. Tour Franklin Puteaux La Défense 1972 120 33 Büros  
37. Tour Séquoia Puteaux La Défense 1990 119 33 Büros
38. Tour W Puteaux La Défense 1973 119 31 Büros  
39. Tour CGI Courbevoie La Défense 2003 117 27 Büros  
40. Hôtel Pullman Paris Montparnasse Paris 14. Arrondissement 1974 116 31 Hotel
41. Tour Neptune Courbevoie La Défense 1972 113 25 Büros  
42. Préfecture des Hauts-de-Seine Nanterre La Défense 1974 113 25 Büros  
43. Tour Super-Italie Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 112 38 Wohnen  
44. Grande Arche Puteaux La Défense 1989 111 37 Büros  
45. Tour Manhattan Courbevoie La Défense 1975 111 32 Büros  
46. Résidence du Parc - Tour 4 Bagnolet 1974 110 33 Wohnen  
47. Tour Ève Puteaux La Défense 1975 109 37 Büros, Wohnen  
48. Tour Initiale Puteaux La Défense 1967 109 30 Büros  
49. Tour Fugue Paris 19. Arrondissement 1972 108 33 Wohnen
50. Tour Atlantique Puteaux La Défense 1970 106 27 Büros  
51. Tour Nuage 1 Nanterre La Défense 1977 105 39 Wohnen  
52. Tour Nuage 2 Nanterre La Défense 1977 105 39 Wohnen  
53. Tour Giralda Paris 20. Arrondissement 1975 105 33 Wohnen
54. Tour Gambetta Courbevoie La Défense 1975 104 37 Wohnen  
55. Résidence Antoine et Cléopâtre Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 38 Wohnen  
56. Tour Anvers Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 37 Wohnen  
57. Tour Athènes Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 37 Wohnen  
58. Tour Helsinki Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 37 Wohnen  
59. Tour Londres Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 37 Wohnen  
60. Tour Mexiko Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 37 Wohnen  
61. Tour Sapporo Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 37 Wohnen  
62. Tour Cortina Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 35 Wohnen  
63. Tour Tokyo Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 104 36 Wohnen  
64. Tour Cèdre Courbevoie La Défense 1998 103 28 Büros  
65. Tour Chéops Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 103 36 Wohnen  
66. Tour Mykérinos Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 103 36 Wohnen  
67. Tour Ancône Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1975 102 36 Wohnen  
68. Tour Bologne Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1975 102 36 Wohnen  
69. Tour Ferrare Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 102 35 Wohnen  
70. Tour Palerme Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 102 35 Wohnen  
71. Tour Ravenne Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 102 35 Wohnen  
72. Tour Cantate Paris 19. Arrondissement 1970 101 31 Wohnen
73. Tour Opus 12 Puteaux La Défense 1973 100 27 Büros  
74. Tour Europe Courbevoie La Défense 1969 100 28 Büros  
75. Tour Blanche Courbevoie La Défense 1967 100 27 Büros  
76. Tour Les Terrasses Rodin Issy-les-Moulineaux Quartier des Épinettes 1979 100 29 Wohnen  
77. Hôtel Novotel Paris Tour Eiffel Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1976 100 31 Hotel  
78. Tour Totem Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1979 100 31 Wohnen  
79. Tours Citylights Boulogne-Billancourt 1976 100 29 Büros  
80. Tour Cristal Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1990 100 29 Büros  
81. Tour Sequana Issy-les-Moulineaux Val de Seine 2010 100 24 Büros  

Liste im Bau befindlicher HochhäuserBearbeiten

Gebäude Stadtgebiet Quartier Eröff-
nung
geplant
Höhe in m Eta-
gen
Nutzung Bemerkung Bild
absolut Dach
The Link Tour 1 Puteaux La Défense 2025 242 52 Büros Größerer der beiden Zwillingstürme. Vorgestellt und Bauantrag eingereicht im Jahr 2017. Endgültige Genehmigung nach mehreren Einwänden im Jahr 2019. Mieter wird der Mineralölkonzern Total. Der Abriss der bestehenden Gebäude hat 2020 begonnen und war bis Mitte 2021 abgeschlossen. Der Baubeginn erfolgte 2021.  
Tour Hekla (Tour Rose de Cherbourg) Puteaux La Défense 2022 220 51 Büros  
Tour Duo 1 Paris 13. Arrondissement 2021 180 39 Büros  
The Link Tour 2 Puteaux La Défense 2025 178 35 Büros Kleinerer der beiden Zwillingstürme. Vorgestellt und Bauantrag eingereicht im Jahr 2017. Endgültige Genehmigung nach mehreren Einwänden im Jahr 2019. Mieter wird der Mineralölkonzern Total. Der Abriss der bestehenden Gebäude hat 2020 begonnen und war bis Mitte 2021 abgeschlossen. Der Baubeginn erfolgte 2021.  
Tour Aurore Courbevoie La Défense 2022 131 131 34 Büros Umfassende Renovierung und Aufstockung des bestehenden Gebäudes. Ursprünglich sollte es abgerissen und durch Tour Air² ersetzt werden. 2017 kehrte man von den Abrissplänen ab und entschied sich stattdessen für eine umfassende Renovierung und Aufstockung um 16 Meter bzw. 5 Etagen.  
Tour Maestro (Tour Pleyel 2) Saint-Denis La Plaine Saint-Denis 2024 125 116 Büros
Tour Duo 2 Paris 13. Arrondissement 2021 122 27 Büros, Hotel  
L’Archipel (Siège social de Vinci) Nanterre La Défense 2021 106 24 Büros  
Landscape Puteaux La Défense 2021 101 28 Büros  

Weitere Hochhäuser unter 100 Meter (Liste unvollständig)Bearbeiten

Gebäude Stadtgebiet Quartier Eröff-
nung
Höhe in m Eta-
gen
Nutzung Bemerkung Bild
absolut Dach
Tour Boucry Paris 18. Arrondissement 1974 99 29 Wohnen  
Tour Avant-Seine Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1970 98 32 Wohnen  
Tour de Mars Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1974 98 32 Wohnen  
Tour Paris Côté Seine Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1977 98 32 Hotel  
Tour Seine Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1970 98 32 Wohnen  
Tour Espace 2000 Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1976 98 31 Wohnen  
Tour Évasion 2000 Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1971 98 31 Wohnen  
Tour Beaugrenelle Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1979 98 30 Wohnen  
Tour Panorama Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1974 98 30 Wohnen  
Tour Perspective 1 Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1973 98 30 Wohnen  
Tour Perspective 2 Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1975 98 30 Wohnen  
Tour Reflets Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1976 98 30 Wohnen  
Tour Rive Gauche Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1975 98 30 Wohnen  
Tour Keller Paris 15. Arrondissement,
Front-de-Seine
1970 98 29 Wohnen  
Tour Prisma (Tour GAN Eurocourtage) Courbevoie La Défense 1996 97 25 Büros  
Tour Chambord Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1975 96 34 Wohnen  
Tour Obélisque Epinay-sur-Seine 1973 96 30 Wohnen
Tour Atlas Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
95 33 Wohnen  
Tour Puccini Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
95 33 Wohnen  
Tour Verdi Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
95 33 Wohnen  
Tour Mantoue Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
95 30 Wohnen  
Tour CityScope Montreuil 1980 94 26 Büros  
Tour Rodin Champigny-sur-Marne 1968 93 30 Wohnen  
Tour de Flandre Paris 19. Arrondissement 1973 93 31 Wohnen  
Residences Beryl Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1975 92 32 Wohnen  
Residences Jade Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1975 92 32 Wohnen  
Residences Onyx Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1975 92 32 Wohnen  
Residences Rubis Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
92 32 Wohnen  
Tour Abeille Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
92 32 Wohnen  
Tour Capri Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
92 32 Wohnen  
Tour Rimini Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
92 32 Wohnen  
Tour Bergame Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
90 32 Wohnen  
Tour Chéphren Paris 13. Arrondissement,
Italie 13
1974 90 27 Wohnen  
Tour Saint-Blaise Paris 20. Arrondissement 90 31 Wohnen
Tour Sonate Paris 19. Arrondissement 1970 90 26 Wohnen
Résidence Super Montparnasse Paris 15. Arrondissement 1969 90 30 Wohnen  
Tour Pacific (Tour GAN Eurocourtage) Puteaux La Défense 1992 90 25 Büros  
Tour Zamansky Paris 5. Arrondissement 1970 90 24 Universität  

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quelle: https://www.insee.fr/fr/statistiques/1893198
  2. Quelle: Bourillon, F., Fourcaut, A. (2012): Agrandir Paris. 1860-1970. Paris. S. 100.