Lee Ya-hsuan

taiwanesische Tennisspielerin

Lee Ya-hsuan (chinesisch 李亞軒 / 李亚轩, Pinyin Lǐ Yàxuān; * 20. Juli 1995 in Taipeh) ist eine taiwanische Tennisspielerin.

Lee Ya-hsuan Tennisspieler
Nation: Chinesisch Taipeh Chinesisch Taipeh
Geburtstag: 20. Juli 1995 (26 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Lee Chun-chiu
Preisgeld: 174.593 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 225:151
Karrieretitel: 0 WTA, 12 ITF
Höchste Platzierung: 186 (11. April 2016)
Aktuelle Platzierung: 350
Doppel
Karrierebilanz: 121:82
Karrieretitel: 0 WTA, 2 WTA Challenger,
8 ITF
Höchste Platzierung: 138 (6. Februar 2017)
Aktuelle Platzierung: 205
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
30. August 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Lee bevorzugt laut ITF-Spielerprofil Hartplätze und spielt hauptsächlich auf Turnieren der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang 12 Einzel- und acht Doppeltitel gewonnen hat. 2016 gewann sie an der Seite der Japanerin Kotomi Takahata ihr erstes Turnier der WTA-Challenger-Serie.

Im Jahr 2014 spielte Lee erstmals für die taiwanische Fed-Cup-Mannschaft; ihre Fed-Cup-Bilanz weist bislang 3 Siege bei 13 Niederlagen aus.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 3. Juni 2013 Chinesisch Taipeh  Taipeh ITF $10.000 Hartplatz Japan  Kanae Hisami 6:76, 6:2, 6:4
2. 16. Juni 2014 Chinesisch Taipeh  Taipeh ITF $10.000 Hartplatz Japan  Akiko Omae 6:3, 6:2
3. 28. Juni 2015 Chinesisch Taipeh  Kaohsiung ITF $10.000 Hartplatz Chinesisch Taipeh  Hsu Ching-wen 6:4, 2:6, 6:3
4. 24. August 2015 Japan  Tsukuba ITF $25.000 Hartplatz Korea Sud  Jang Su-jeong 6:3, 6:3
5. 31. August 2015 Japan  Noto ITF $25.000 Teppich Japan  Kyōka Okamura 6:3, 3:6, 7:611
6. 7. Januar 2017 Hongkong  Hongkong ITF $25.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Tara Moore 2:6, 7:64, 6:3
7. 6. Januar 2018 Hongkong  Hongkong ITF $15.000 Hartplatz Japan  Hiroko Kuwata 6:4, 6:4
8. 27. Mai 2018 Korea Sud  Changwon ITF $25.000 Hartplatz Russland  Warwara Flink 0:6, 6:3, 6:0
9. 21. Juli 2018 Thailand  Nonthaburi ITF $25.000 Hartplatz China Volksrepublik  Zhang Kailin 6:1, 6:3
10. 18. August 2019 China Volksrepublik  Huangshan ITF W25 Hartplatz Slowakei  Zuzana Zlochová 6:3, 6:0
11. 8. September 2019 Japan  Kyōto ITF W25 Hartplatz (Halle) Japan  Haruka Kaji 6:3, 6:4
12. 11. April 2021 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Australien  Olivia Gadecki 6:3, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 23. Februar 2015 Indien  Aurangabad ITF $25.000 Sand Thailand  Varatchaya Wongteanchai Chinesisch Taipeh  Hsu Ching-wen
Chinesisch Taipeh  Lee Pei-chi
6:1, 7:64
2. 18. Mai 2015 Korea Sud  Seoul ITF $50.000 Hartplatz Chinesisch Taipeh  Chan Chin-wei Korea Sud  Hong Seung-yeon
Korea Sud  Kang Seo-kyung
6:2, 6:1
3. 24. August 2015 Japan  Tsukuba ITF $25.000 Hartplatz Japan  Makoto Ninomiya Thailand  Nicha Lertpitaksinchai
Thailand  Peangtarn Plipuech
6:74, 7:62, [10:6]
4. 15. Februar 2016 Indien  Neu-Delhi ITF $25.000 Hartplatz Chinesisch Taipeh  Hsu Ching-wen Russland  Natela Dzalamidze
Russland  Weronika Kudermetowa
6:0, 0:6, [10:6]
5. 22. Februar 2016 Australien  Port Pirie ITF $25.000 Hartplatz Japan  Riko Sawayanagi Australien  Ashleigh Barty
Australien  Casey Dellacqua
6:4, 7:5
6. 11. September 2016 China Volksrepublik  Dalian WTA Challenger Hartplatz Japan  Kotomi Takahata Thailand  Nicha Lertpitaksinchai
Indonesien  Jessy Rompies
6:2, 6:1
7. 8. April 2017 Japan  Kashiwa ITF $25.000 Hartplatz Korea Sud  Jang Su-jeong Korea Sud  Han Na-lae
Thailand  Peangtarn Plipuech
6:4, 3:6, [10:4]
8. 7. September 2019 Japan  Kyōto ITF W25 Hartplatz (Halle) Chinesisch Taipeh  Wu Fang-hsien Japan  Kanako Morisaki
Japan  Minori Yonehara
3:6, 6:4, [10:8]
9. 16. November 2019 Chinesisch Taipeh  Taipeh WTA Challenger Teppich (Halle) Chinesisch Taipeh  Wu Fang-hsien Slowenien  Dalila Jakupović
Montenegro  Danka Kovinić
4:6, 6:4, [10:7]
10. 21. August 2021 Spanien  Ourense ITF W25 Hartplatz Russland  Jekaterina Jaschina Spanien  Alba Carrillo Marín
Lettland  Justina Mikulskytė
6:2, 6:3

WeblinksBearbeiten