Haruka Kaji

japanische Tennisspielerin

Haruka Kaji (japanisch 加治 遥 Kaji Haruka; * 25. September 1994 in Tsuyama, Präfektur Okayama) ist eine japanische Tennisspielerin.

Haruka Kaji Tennisspieler
Haruka Kaji
Haruka Kaji 2023 bei den US Open
Nation: Japan Japan
Geburtstag: 25. September 1994 (29 Jahre)
Größe: 165 cm
Gewicht: 55 kg
Spielhand: rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 175.207 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 240:195
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 213 (25. September 2023)
Aktuelle Platzierung: 272
Doppel
Karrierebilanz: 85:69
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 131 (3. Februar 2020)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
1. April 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Haruka Kaji begann mit sieben Jahren das Tennisspielen und bevorzugt Hartplätze. Sie spielt vor allem auf der ITF Women’s World Tennis Tour, wo sie bislang sechs Titel im Einzel und sechs im Doppel gewinnen konnte.

2013 erreichte sie das Achtelfinale des Dunlop World Challenge Tennis Tournament.

2014 startete sie in der Qualifikation zum Japan Women’s Open Tennis, wo sie gegen Latisha Chan mit 3:6 und 1:6 verlor.

2015 erreichte sie zusammen mit ihrer Partnerin Yuka Higuchi das Viertelfinale im Damendoppel der Dunlop Srixon World Challenge.

2017 gewann sie mit der japanischen Mannschaft die Bronzemedaille bei der Sommer-Universiade. Bei den Toray Pan Pacific Open verlor sie bereits in der ersten Runde der Qualifikation. Bei den Ando Securities Open Tokyo erreichte sie im Damendoppel zusammen mit ihrer Partnerin Yūki Tanaka das Viertelfinale.

2018 verlor sie zu Beginn des Jahres bereits in der ersten Runde der Qualifikation zu den Taiwan Open gegen Dalila Jakupović mit 5:7 und 2:6. Ebenfalls in der ersten Runde war bereits Schluss bei der Qualifikation zu den Toray Pan Pacific Open, wo sie gegen Landsfrau Misaki Doi mit 0:6 und 2:6 verlor.

2019 erreichte sie bei den Hana-cupid Japan Women’s Open zusammen mit Partnerin Junri Namigata das Halbfinale im Damendoppel. Bei den Ando Securities Open Tokyo schafften es die beiden ins Finale, das sie dann aber mit 3:6 und 3:6 gegen Choi Ji-hee und Han Na-lae verloren. Beim Challenger Banque Nationale de Granby holten sich die beiden den Titel und gewannen 7:65, 5:7 und [10:8] gegen das US-amerikanische Duo Quinn Gleason und Ingrid Neel. Zusammen mit Guo Hanyu erreichte Kaji das Halbfinale der Pingshan Open.

2020 erreichten sie das Halbfinale der Shimadzu All Japan Indoor Tennis Championships.

2021 trat Kaji im Dameneinzel bei den World Tennis Tour W60 Open Araba en Femenino an, verlor aber bereits ihr Auftaktmatch gegen ihre Landsfrau Mai Hontama klar mit 0:6 und 2:6. Ebenso klar verlor sie in der ersten Runde der Berkeley Tennis Club Women’s Challenge gegen Victoria Duval mit 2:6 und 1:6.

Turniersiege

Bearbeiten
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 20. Dezember 2015 Hongkong  Hongkong ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Tori Kinard 6:1, 3:6, 2:2 Aufgabe
2. 18. Juni 2017 Japan  Kōfu ITF $25.000 Hartplatz Australien  Olivia Tjandramulia 6:1, 6:3
3. 6. August 2017 Thailand  Nonthaburi ITF $15.000 Hartplatz Chinesisch Taipeh  Lee Hua-chen 6:4, 6:1
4. 31. Dezember 2017 Hongkong  Hongkong ITF $15.000 Hartplatz Japan  Hiroko Kuwata 4:6, 6:2, 7:64
5. 2. Oktober 2022 Japan  Nanao ITF W25 Teppich Japan  Momoko Kobori 3:6, 6:3, 6:3
6. 16. Oktober 2022 Japan  Hamamatsu ITF W25 Teppich Japan  Ikumi Yamazaki kampflos
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 21. März 2015 Japan  Kōfu ITF $10.000 Hartplatz Japan  Aiko Yoshitomi Japan  Rika Fujiwara
Japan  Akari Inoue
6:2, 6:3
2. 18. Juni 2016 Chinesisch Taipeh  Kaohsiung ITF $10.000 Hartplatz Japan  Erina Hayashi Chinesisch Taipeh  Chen Pei-hsuan
Chinesisch Taipeh  Wu Fang-hsien
6:4, 3:6, [10:7]
3. 15. Juni 2018 Singapur  Singapur ITF $25.000 Sand Japan  Akiko Ōmae Korea Sud  Han Na-lae
Korea Sud  Lee So-ra
7:5, 6:2
4. 2. Februar 2019 Indien  Jodhpur ITF W25 Hartplatz Japan  Mana Ayukawa Japan  Eri Hozumi
Japan  Miyabi Inoue
7:64, 4:6, [10:5]
5. 22. Juni 2019 Indonesien  Jakarta ITF W25 Hartplatz Japan  Junri Namigata Indonesien  Beatrice Gumulya
Indonesien  Jessy Rompies
6:2, 4:6, [10:7]
6. 27. Juli 2019 Kanada  Granby ITF W80 Hartplatz Japan  Junri Namigata Vereinigte Staaten  Quinn Gleason
Vereinigte Staaten  Ingrid Neel
7:65, 5:7, [10:8]
Bearbeiten
Commons: Haruka Kaji – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien