Hauptmenü öffnen

Der League Cup 1985/86 war die 26. Austragung des seit 1960 existierenden englischen League Cup.

Der Wettbewerb startete am 20. August 1985 mit der Ersten Runde und endete am 20. April 1986 mit dem Finale in Wembley. Der Titel ging durch einen 3:0-Finalerfolg über die Queens Park Rangers an Oxford United. Der seit Beginn der Football League First Division 1985/86 erstmals in der höchsten englischen Spielklasse spielende Verein aus Oxford sicherte sich damit den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Die Queens Park Rangers erreichten zum zweiten Mal nach ihrem Titelgewinn von 1967 (3:2 gegen West Bromwich Albion) das Finale des Ligapokals.

Inhaltsverzeichnis

Erste RundeBearbeiten

Zweite RundeBearbeiten

Dritte RundeBearbeiten

Vierte RundeBearbeiten

Fünfte RundeBearbeiten

HalbfinaleBearbeiten

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Queens Park Rangers 3:2  FC Liverpool 1:0 2:2
Aston Villa 3:4  Oxford United 2:2 1:2

FinaleBearbeiten

WeblinksBearbeiten