Kanton Toucy

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Toucy ist ein ehemaliger, bis 2015 bestehender französischer Kanton im Arrondissement Auxerre, im Département Yonne und in der Region Burgund; sein Hauptort war Toucy. Vertreter im Generalrat des Départements war ab 1994 Pascal Bourgeois (UMP).

Ehemaliger
Kanton Toucy
Region Burgund
Département Yonne
Arrondissement Auxerre
Hauptort Toucy
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 10.534 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 39 Einw./km²
Fläche 272.09 km²
Gemeinden 14
INSEE-Code 8933

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 14 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Beauvoir 363 (2013) 6,72 54 Einw./km² 89033 89240
Diges 1.147 (2013) 35,84 32 Einw./km² 89139 89240
Dracy 225 (2013) 21,86 10 Einw./km² 89147 89130
Égleny 458 (2013) 8,02 57 Einw./km² 89150 89240
Fontaines 468 (2013) 25,18 19 Einw./km² 89173 89130
Lalande 133 (2013) 10,13 13 Einw./km² 89217 89130
Leugny 371 (2013) 13,34 28 Einw./km² 89221 89130
Levis 237 (2013) 12,08 20 Einw./km² 89222 89520
Lindry 1.383 (2013) 15,23 91 Einw./km² 89228 89240
Moulins-sur-Ouanne 310 (2013) 10,19 30 Einw./km² 89272 89130
Parly 788 (2013) 20,77 38 Einw./km² 89286 89240
Pourrain 1.446 (2013) 23,84 61 Einw./km² 89311 89240
Toucy 2.726 (2013) 34,85 78 Einw./km² 89419 89130
Villiers-Saint-Benoît 511 (2013) 34,04 15 Einw./km² 89472 89130