Kanton Tonnerre

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Tonnerre war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Avallon im Département Yonne und in der Region Burgund; sein Hauptort war Tonnerre. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 2001 bis 2015 Maurice Pianon (DVD).

Ehemaliger
Kanton Tonnerre
Region Burgund
Département Yonne
Arrondissement Avallon
Hauptort Tonnerre
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.887 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 42 Einw./km²
Fläche 188.59 km²
Gemeinden 15
INSEE-Code 8932

GemeindenBearbeiten

Der Kanton bestand aus 15 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Béru 77 (2013) 5,17 15 Einw./km² 89039 89700
Cheney 261 (2013) 5,95 44 Einw./km² 89098 89700
Collan 178 (2013) 13,16 14 Einw./km² 89112 89700
Dannemoine 466 (2013) 10,28 45 Einw./km² 89137 89700
Épineuil 613 (2013) 6,21 99 Einw./km² 89153 89700
Fleys 181 (2013) 8,17 22 Einw./km² 89168 89800
Junay 93 (2013) 3,63 26 Einw./km² 89211 89700
Molosmes 184 (2013) 24,51 8 Einw./km² 89262 89700
Serrigny 121 (2013) 7,5 16 Einw./km² 89393 89700
Tissey 102 (2013) 5,97 17 Einw./km² 89417 89700
Tonnerre 4.910 (2013) 58,27 84 Einw./km² 89418 89700
Vézannes 45 (2013) 9,01 5 Einw./km² 89445 89700
Vézinnes 181 (2013) 6,3 29 Einw./km² 89447 89700
Viviers 137 (2013) 9,18 15 Einw./km² 89482 89700
Yrouerre 177 (2013) 14,28 12 Einw./km² 89486 89700

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
8198 8386 8804 8543 8724 8780 8132