Brion (Lozère)

Gemeinde im Département Lozère, Frankreich

Brion ist eine französische Gemeinde mit 78 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Lozère in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Kanton Peyre en Aubrac im Arrondissement Mende.

Brion
Wappen von Brion
Brion (Frankreich)
Brion
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Lozère (48)
Arrondissement Mende
Kanton Peyre en Aubrac
Gemeindeverband Hautes Terres de l’Aubrac
Koordinaten 44° 45′ N, 3° 4′ OKoordinaten: 44° 45′ N, 3° 4′ O
Höhe 980–1272 m
Fläche 21,96 km²
Einwohner 78 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 4 Einw./km²
Postleitzahl 48310
INSEE-Code

LageBearbeiten

Sie grenzt im Nordwesten an Saint-Rémy-de-Chaudes-Aigues, im Norden an Chauchailles, im Nordosten an Saint-Laurent-de-Veyrès, im Osten an La Fage-Montivernoux, im Südosten an Prinsuéjols-Malbouzon mit Malbouzon, im Süden an Nasbinals, im Südwesten an Recoules-d’Aubrac und im Westen an Grandvals. Zur Gemeindegemarkung im Zentralmassiv gehören neben der Hauptsiedlung auch die Weiler Brion-Vieux, La Chaldette, Le Carroc, Le Fau, Les Levades und Ussels.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 200 175 145 143 114 109 97 78

WeblinksBearbeiten

Commons: Brion – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
denkmalgeschütztes Haus in Brion