Saint-Sauveur-de-Ginestoux

französische Gemeinde im Département Lozère

Saint-Sauveur-de-Ginestoux ist eine Gemeinde im französischen Département Lozère in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Kanton Grandrieu und zum Arrondissement Mende. Im nordöstlichen Gemeindegebiet grenzt sie an den Fluss Grandrieu. Die Nachbargemeinden sind La Panouse im Norden, Saint-Jean-la-Fouillouse im Osten, Arzenc-de-Randon im Süden sowie Monts-de-Randon, Estables (Berührungspunkt) und La Villedieu im Südwesten und Westen.

Saint-Sauveur-de-Ginestoux
Saint-Sauveur-de-Ginestoux (Frankreich)
Saint-Sauveur-de-Ginestoux
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Lozère (48)
Arrondissement Mende
Kanton Grandrieu
Gemeindeverband Randon-Margeride
Koordinaten 44° 42′ N, 3° 36′ OKoordinaten: 44° 42′ N, 3° 36′ O
Höhe 1217–1488 m
Fläche 22,22 km²
Einwohner 57 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 3 Einw./km²
Postleitzahl 48170
INSEE-Code

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 167 136 115 93 81 68 66 57

WeblinksBearbeiten

Commons: Saint-Sauveur-de-Ginestoux – Sammlung von Bildern