Pied-de-Borne

französische Gemeinde

Pied-de-Borne ist eine französische Gemeinde im Département Lozère in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Mende und zum Kanton Saint-Étienne-du-Valdonnez. Sie liegt auf ca. 280 Metern Höhe und hat 180 Einwohner (Stand 1. Januar 2018).

Pied-de-Borne
Wappen von Pied-de-Borne
Pied-de-Borne (Frankreich)
Pied-de-Borne
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Lozère (48)
Arrondissement Mende
Kanton Saint-Étienne-du-Valdonnez
Gemeindeverband Mont Lozère
Koordinaten 44° 29′ N, 3° 59′ OKoordinaten: 44° 29′ N, 3° 59′ O
Höhe 276–960 m
Fläche 27,37 km²
Einwohner 180 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km²
Postleitzahl 48800
INSEE-Code

Pied-de-Borne am Zusammenfluss von Borne und Chassezac

GeographieBearbeiten

Pied-de-Borne ist die östlichste Gemeinde des Départements Lozère. Sie liegt am Zusammenfluss des Chassezac mit der Borne im südlichen Zentralmassiv in der Region Cevennen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2018
Einwohner 200 344 278 246 207 197 210 180

WeblinksBearbeiten

Commons: Pied-de-Borne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien