La Fage-Montivernoux

Gemeinde in Frankreich

La Fage-Montivernoux (okzitanisch: La Faja) ist ein Ort und eine südfranzösische Gemeinde mit 155 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Lozère in der Region Okzitanien. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Mende und zum Kanton Peyre en Aubrac. Die Einwohner werden Fageais genannt.

La Fage-Montivernoux
La Faja
La Fage-Montivernoux (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Lozère (48)
Arrondissement Mende
Kanton Peyre en Aubrac
Gemeindeverband Hautes Terres de l’Aubrac
Koordinaten 44° 46′ N, 3° 9′ OKoordinaten: 44° 46′ N, 3° 9′ O
Höhe 1030–1292 m
Fläche 37,77 km²
Einwohner 155 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 4 Einw./km²
Postleitzahl 48310
INSEE-Code

LageBearbeiten

La Fage-Montivernoux liegt im Nordosten des zum Zentralmassiv gehörenden Hochplateaus des Aubrac etwa 37 Kilometer nordwestlich von Mende. Das Gemeindegebiet gehört zum Regionalen Naturpark Aubrac. Im Norden verläuft das Flüsschen Bédaule, im Südwesten die Rimeize. Umgeben wird La Fage-Montivernoux von den Nachbargemeinden Noalhac im Norden, La Fage-Saint-Julien im Nordosten, Les Bessons im Osten und Nordosten, Peyre en Aubrac mit Fau-de-Peyre im Osten und Südosten, Prinsuéjols-Malbouzon im Süden, Brion im Westen sowie Saint-Laurent-de-Veyrès im Westen und Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1966 1975 1982 1990 1999 2006 2018
Einwohner 344 314 276 234 204 167 172 155
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: La Fage-Montivernoux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien