Termes (Lozère)

Gemeinde im Département Lozère, Frankreich

Termes (okzitanisch: Tèrmes) ist ein Ort und eine südfranzösische Gemeinde mit 213 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Lozère in der Region Okzitanien (vor 2016 Languedoc-Roussillon). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Mende und zum Kanton Peyre en Aubrac. Die Einwohner werden Termois genannt.

Termes
Tèrmes
Termes (Frankreich)
Termes
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Lozère (48)
Arrondissement Mende
Kanton Peyre en Aubrac
Gemeindeverband Hautes Terres de l’Aubrac
Koordinaten 44° 49′ N, 3° 7′ OKoordinaten: 44° 49′ N, 3° 7′ O
Höhe 909–1240 m
Fläche 17,44 km²
Einwohner 213 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 12 Einw./km²
Postleitzahl 48310
INSEE-Code

Blick auf Termes

LageBearbeiten

Termes liegt im Nordosten des zum Zentralmassiv gehörenden Hochplateaus des Aubrac etwa 41 Kilometer nordwestlich von Mende. Umgeben wird Termes von den Nachbargemeinden Albaret-le-Comtal im Norden, Les Monts-Verts im Osten und Nordosten, La Fage-Saint-Julien im Südosten, Noalhac im Süden und Südwesten, Fournels im Westen sowie Arzenc-d’Apcher im Nordwesten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1966 1975 1982 1990 1999 2006 2018
Einwohner 267 221 183 196 172 202 208 213
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Termes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien