1. Tennis-Bundesliga (Damen) 2004

6. Saison Tennis-Bundesliga Damen

Die Tennis-Bundesliga der Damen wurde 2004 zum sechsten Mal ausgetragen. Insgesamt waren sieben Mannschaften vertreten.[1]

1. Tennis-Bundesliga (Damen) 2004
Abgebildet ist das Logo des Deutschen Tennisbundes. Dargestellt ist ein weißer Kreis mit einem schwarzen Rahmen und einer inneren Kreislinie. Zwischen den beiden Linien ist der Text "Deutscher Tennisbund 1902" angebracht. In der Mitte des Kreises findet sich die Abkürzung "DTB".
Verband Deutscher Tennis Bund
Erstaustragung 1999
Titelverteidiger TC Zamek Benrath
Meister TC ZWS Moers 08
Aufsteiger TC 1899 Blau-Weiß Berlin
Absteiger Lintorfer TC
TK Grün-Weiss Mannheim
Mannschaften 7
200320042005
2. Tennis-Bundesliga (Damen) 2004

Spieltage und MannschaftenBearbeiten

Spieltage
1. Spieltag: Fr., 7. Mai 2004, 13:00 Uhr
2. Spieltag: So., 9. Mai 2004, 11:00 Uhr
3. Spieltag: Fr., 14. Mai 2004, 13:00 Uhr
4. Spieltag: So., 16. Mai 2004, 11:00 Uhr
5. Spieltag: So., 30. Mai 2004, 11:00 Uhr
6. Spieltag: Fr., 4. Juni 2004, 13:00 Uhr
7. Spieltag: So., 6. Juni 2004, 11:00 Uhr
Mannschaften
  Lintorfer TC
  MTTC Iphitos München
  TC 1899 Blau-Weiß Berlin
  TC Zamek Benrath
  TC ZWS Moers 08
  TEC Waldau Stuttgart
  TK Grün-Weiss Mannheim

AbschlusstabelleBearbeiten

Mannschaft Begegnungen Punkte Matches Sätze Spiele
01.   TC ZWS Moers 08 6 6:0 38:16 82:41 615:464
02.   TC Zamek Benrath 6 4:2 34:20 75:46 588:452
03.   MTTC Iphitos München 6 4:2 30:24 65:57 582:535
04.   TEC Waldau Stuttgart 6 3:3 27:27 64:59 572:556
05.   TC 1899 Blau-Weiß Berlin (A) 6 2:4 23:31 54:68 553:574
06.   Lintorfer TC 6 2:4 23:31 50:66 455:543
07.   TK Grün-Weiss Mannheim 6 0:6 14:40 34:87 382:623

MannschaftskaderBearbeiten

Lintorfer TC[2]
Pos. Name
1 Tschechien  Sandra Kleinová
2 Slowakei  Eva Fislová
3 Tschechien  Alena Vašková
4 Belarus 1995  Tazzjana Putschak
5 Slowakei  Dominika Nociarová
6
7 Niederlande  Tessy van de Ven
8 Deutschland  Laura dell' Angelo
9 Niederlande  Lotty Seelen
10 Deutschland  Laura Charlotte Zelder
11 Deutschland  Kamilla Kremer
12
13 Deutschland  Daniela Kalthoff
14
15 Deutschland  Jessica Homberg
16 Deutschland  Alice Tesan
MTTC Iphitos München[3]
Pos. Name
1 Deutschland  Sandra Klösel
2 Deutschland  Angelika Bachmann
3 Deutschland  Nina Dübbers
4 Deutschland  Sabine Klaschka
5 Deutschland  Sabrina Jolk
6 Deutschland  Claudia Kuleszka
7 Deutschland  Carmen Klaschka
8
9 Deutschland  Susi Bensch
10
11
12
13
14
15
16
TC 1899 BW Berlin[4]
Pos. Name
1 Tschechien  Květa Peschke
2 Deutschland  Jana Kandarr
3 Deutschland  Bianka Lamade
4 Deutschland  Scarlett Werner
5 Belarus 1995  Natallja Swerawa
6
7 Deutschland  Svenja Exner
8 Deutschland  Vivien Weber
9 Deutschland  Diana Müller
10
11 Deutschland  Jana Exner
12
13
14
15
16
TC Zamek Benrath e.V.[5]
Pos. Name
1 Spanien  María Sánchez Lorenzo
2 Australien  Nicole Pratt
3 Spanien  Gala León García
4 Spanien  Conchita Martínez Granados
5 Osterreich  Barbara Schwartz
6 Deutschland  Barbara Rittner
7 Tschechien  Eva Birnerová
8 Spanien  Cristina Torrens Valero
9 Deutschland  Vanessa Henke
10 Deutschland  Gréta Arn
11
12 Deutschland  Madita Suer
13
14
15
16
TC Moers 08 e.V.[6]
Pos. Name
1 Deutschland  Anca Barna
2 Slowakei  Ľudmila Cervanová
3 Italien  Tathiana Garbin
4
5 Deutschland  Marlene Weingärtner
6 Bulgarien  Lubomira Bacheva
7 Deutschland  Adriana Barna
8 Deutschland  Angelika Roesch
9 Belgien  Kirsten Flipkens
10
11 Niederlande  Michelle Gerards
12
13
14 Deutschland  Karina Karner
15
16
TEC Waldau Stuttgart[7]
Pos. Name
1 Italien  Silvia Farina Elia
2 Russland  Jelena Lichowzewa
3 Luxemburg  Claudine Schaul
4 Schweden  Åsa Carlsson
5 Deutschland  Julia Schruff
6 Niederlande  Elise Tamaela
7 Deutschland  Antonia Matic
8 Deutschland  Jasmin Wöhr
9 Deutschland  Martina Müller
10 Deutschland  Stefanie Weis
11 Deutschland  Adriana Jerabek
12
13
14
15
16
TK Grün-Weiss Mannheim[8]
Pos. Name
1
2 Spanien  Nuria Llagostera Vives
3 Ungarn  Kyra Nagy
4 Russland  Anastassija Rodionowa
5 Deutschland  Maria Goloviznina
6
7 Schweden  Maria Wolfbrandt
8 Deutschland  Maren Kaßens
9 Deutschland  Sabrina Wist
10 Deutschland  Silke Frankl
11 Deutschland  Sonja Kindermann
12 Deutschland  Tatjana Dolic
13 Deutschland  Margaux Melsheimer
14
15
16

ErgebnisseBearbeiten

Datum/Uhrzeit Heimmannschaft Gastmannschaft Matches Sätze Spiele
Fr. 7. Mai 11:00 Lintorfer TC TC Benrath 3:6 07:12 064:96
TC Moers 08 MTTC Iphitos München 5:4 011:9 095:93
TEC Waldau Stuttgart TK Grün-Weiss Mannheim 6:3 013:7 099:74
So. 9. Mai 13:00 TC Benrath TC Moers 08 4:5 011:12 0103:105
MTTC Iphitos München TC 1899 BW Berlin 6:3 012:6 092:78
TK Grün-Weiss Mannheim Lintorfer TC 3:6 07:12 064:91
Fr. 14. Mai 11:00 TC 1899 BW Berlin TC Benrath 3:6 07:14 088:108
Lintorfer TC TEC Waldau Stuttgart 2:7 05:15 069:106
MTTC Iphitos München TK Grün-Weiss Mannheim 6:3 014:7 0110:75
So. 16. Mai 11:00 TEC Waldau Stuttgart TC Moers 08 3:6 08:14 092:117
Lintofer TC MTTC Iphitos München 7:2 015:5 0107:76
TK Grün-Weiss Mannheim TC 1899 BW Berlin 4:5 010:14 0104:119
So. 30. Mai 13:00 MTTC Iphitos München TC Benrath 5:4 011:10 091:86
TC 1899 BW Berlin TEC Waldau Stuttgart 4:5 09:11 089:98
TC Moers 08 Lintorfer TC 8:1 016:3 0105:49
Fr. 4. Juni 11:00 TC Benrath TEC Waldau Stuttgart 5:4 010:9 087:83
TK Grün-Weiss Mannheim TC Moers 08 1:8 03:16 044:96
TC 1899 BW Berlin Lintorfer TC 5:4 011:8 096:75
So. 6. Juni 11:00 TEC Waldau Stuttgart MTTC Iphitos München 2:7 08:14 094:120
TC Moers 08 TC 1899 BW Berlin 6:3 013:7 097:83
TC Benrath TK Grün-Weiss Mannheim 9:0 018:0 0108:21

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. nuLiga – 1. BL Damen Tabelle und Ergebnisse
  2. nuLiga – Mannschaftsportrait (Lintorfer TC)
  3. nuLiga – Mannschaftsportrait (MTTC Iphitos München)
  4. nuLiga – Mannschaftsportrait (TC 1899 BW Berlin)
  5. nuLiga – Mannschaftsportrait (TC Zamek Benrath)
  6. nuLiga – Mannschaftsportrait (TC Moers 08)
  7. nuLiga – Mannschaftsportrait (TEC Waldau Stuttgart)
  8. nuLiga – Mannschaftsportrait (TK Grün-Weiss Mannheim)