Verwaltungskreis Seeland

Verwaltungskreis im Kanton Bern in der Schweiz
Verwaltungskreis Seeland
Basisdaten
Staat: SchweizSchweiz Schweiz
Kanton: Kanton BernKanton Bern Bern (BE)
Hauptort: Aarberg
BFS-Nummer: 0243
Fläche: 336,76 km²
Höhenbereich: 424–821 m ü. M.
Einwohner: 76'052[1] (31. Dezember 2020)
Bevölkerungsdichte: 226 Einw. pro km²
Karte
Karte von Verwaltungskreis Seeland

Der Verwaltungskreis Seeland im Kanton Bern wurde auf den 1. Januar 2010 gegründet. Er gehört zur Verwaltungsregion Seeland und umfasst 42 Gemeinden auf 336,76 km² mit zusammen 76'052 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019).

GemeindenBearbeiten

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2020)
Fläche in km²[2] Einwohner
pro km²
  Aarberg 4626 7,93 583
  Arch 1700 6,38 266
  Bargen (BE) 1051 7,86 134
  Brüttelen 582 6,61 88
  Büetigen 894 3,61 248
  Bühl 482 2,97 162
  Büren an der Aare 3622 12,60 287
  Diessbach bei Büren 991 6,33 157
  Dotzigen 1490 4,23 352
  Epsach 326 3,41 96
  Erlach 1386 3,49 397
  Finsterhennen 562 3,57 157
  Gals 828 7,84 106
  Gampelen 950 10,60 90
  Grossaffoltern 3033 15,08 201
  Hagneck 420 1,84 228
  Hermrigen 307 3,42 90
  Ins 3560 23,87 149
  Jens 633 4,58 138
  Kallnach 2220 17,98 123
  Kappelen 1420 10,97 129
  Leuzigen 1295 10,28 126
  Lüscherz 559 5,42 103
  Lyss 15'763 14,83 1063
  Meienried 53 0,65 82
  Merzligen 389 2,30 169
  Müntschemier 1561 4,87 321
  Oberwil bei Büren 887 6,74 132
  Radelfingen 1272 14,71 86
  Rapperswil (BE) 2592 22,58 115
  Rüti bei Büren 867 6,50 133
  Schüpfen 3792 19,84 191
  Seedorf (BE) 3134 20,87 150
  Siselen 612 5,51 111
  Studen (BE) 3372 2,73 1235
  Täuffelen 2971 4,37 680
  Treiten 429 4,74 91
  Tschugg 470 3,29 143
  Vinelz 878 4,56 193
  Walperswil 1039 6,96 149
  Wengi 630 7,08 89
  Worben 2404 2,76 871
Total (42) 76'052 336,76 226

Die Gemeinden stammen aus den bisherigen Amtsbezirken

Veränderungen im Gemeindebestand seit 2010Bearbeiten

Fusionen

WeblinksBearbeiten

Commons: Verwaltungskreis Seeland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten