Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli

Verwaltungskreis im Kanton Bern
Verwaltungskreis
Interlaken-Oberhasli
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Bern (BE)
Hauptort: Interlaken
BFS-Nummer: 0250
Fläche: 1229.29 km²
Einwohner: 47'387[1] (31. Dezember 2018)
Bevölkerungsdichte: 38.6 Einw. pro km²
Karte
Karte von Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli

Der Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli im Kanton Bern wurde auf den 1. Januar 2010 aus den beiden Amtsbezirken Interlaken und Oberhasli gegründet. Er gehört zur Verwaltungsregion Oberland und umfasst 28 Gemeinden auf 1229,29 km² mit zusammen 47'387 Einwohnern:
Stand: 31. Dezember 2018

GemeindenBearbeiten

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2018)
Fläche in km²[2] Einwohner
pro km²
  Beatenberg 1195 29,17 41
  Bönigen 2536 15,1 168
  Brienz (BE) 3092 48,06 64
  Brienzwiler 479 17,64 27
  Därligen 435 6,93 63
  Grindelwald 3802 171,33 22
  Gsteigwiler 406 7,02 58
  Gündlischwand 338 16,84 20
  Guttannen 263 200,85 1
  Habkern 639 51,03 13
  Hasliberg 1164 41,74 28
  Hofstetten bei Brienz 518 8,77 59
  Innertkirchen 1063 236,61 4
  Interlaken 5610 4,27 1314
  Iseltwald 438 21,91 20
  Lauterbrunnen 2290 164,51 14
  Leissigen 1123 10,38 108
  Lütschental 216 12,28 18
  Matten bei Interlaken 4103 5,91 694
  Meiringen 4622 40,63 114
  Niederried bei Interlaken 357 4,28 83
  Oberried am Brienzersee 459 20,14 23
  Ringgenberg (BE) 2562 8,73 293
  Saxeten 99 19,38 5
  Schattenhalb 552 31,54 18
  Schwanden bei Brienz 617 7,06 87
  Unterseen 5751 13,99 411
  Wilderswil 2658 13,19 202
Total (28) 47'387 1229,29 39

Veränderungen im GemeindebestandBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 Commons: Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

Koordinaten: 46° 41′ N, 7° 52′ O; CH1903: 632746 / 170324