Val-Sonnette

Gemeinde in Frankreich

Val-Sonnette ist eine Gemeinde im französischen Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Kanton Saint-Amour im Arrondissement Lons-le-Saunier. Sie entstand als Commune nouvelle durch ein Dekret vom 4. Juli 2016, das die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Bonnaud, Grusse, Vercia und Vincelles mit Wirkung vom 1. Januar 2017 besiegelte. Diese sind seither Communes deleguées. Vincelles ist der Hauptort (Chef-lieu). Nachbargemeinden sind Savigny-en-Revermont, Trenal mit Mallerey, Sainte-Agnès, Cesancey, Saint-Laurent-la-Roche, Rotalier, Orbagna und Beaufort.

Val-Sonnette
Val-Sonnette (Frankreich)
Val-Sonnette
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département (Nr.) Jura (39)
Arrondissement Lons-le-Saunier
Kanton Saint-Amour
Gemeindeverband Porte du Jura
Koordinaten 46° 36′ N, 5° 29′ OKoordinaten: 46° 36′ N, 5° 29′ O
Höhe 194–550 m
Fläche 15,57 km²
Einwohner 920 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 59 Einw./km²
Postleitzahl 39190
INSEE-Code

GliederungBearbeiten

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche
(km²)
Höhenlage
(m)
Einwohnerzahl
(2016)[1]
Dichte
(Einw. je km²)
Bonnaud 39064 1,68 194–216 050 30,3
Grusse 39264 3,27 228–550 187 57,5
Vercia 39549 4,18 198–296 304 74,9
Vincelles (Verwaltungssitz)00 39576 6,44 194–440 371 59,0

WeblinksBearbeiten

Commons: Val-Sonnette – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen rückwirkend zum 1. Januar 2016