Onoz

Gemeinde im Département Jura, Frankreich

Onoz ist eine französische Gemeinde im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie gehört zum Arrondissement Lons-le-Saunier und zum Kanton Moirans-en-Montagne.

Onoz
Onoz (Frankreich)
Onoz
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département (Nr.) Jura (39)
Arrondissement Lons-le-Saunier
Kanton Moirans-en-Montagne
Gemeindeverband Terre d’Émeraude Communauté
Koordinaten 46° 27′ N, 5° 39′ OKoordinaten: 46° 27′ N, 5° 39′ O
Höhe 425–740 m
Fläche 17,16 km²
Einwohner 71 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 4 Einw./km²
Postleitzahl 39270
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Onoz liegt am rechten Ufer des Lac de Vouglans. Die Nachbargemeinden sind Plaisia im Norden, Orgelet (Enklave) im Nordosten, Maisod und Moirans-en-Montagne im Osten, Lect im Südosten, Cernon im Süden, Sarrogna im Westen und Écrille im Nordwesten.

GeschichteBearbeiten

Die Siedlung ist aus dem 9. Jahrhundert als „Hagonoscum“ erwähnt. Ein späterer Name war „Oscum“. 1822 fusionierte Onoz mit der bisherigen Gemeinde Chaviat.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 140 123 89 79 66 61 80 72
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Onoz (Jura) – Sammlung von Bildern