Kanton Saint-Amour

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Amour ist ein französischer Wahlkreis im Département Jura in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Er umfasst 35 Gemeinden im Arrondissement Lons-le-Saunier und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Saint-Amour. Im Rahmen der landesweiten Neuordnung der französischen Kantone wurde er im Frühjahr 2015 erheblich erweitert.

Kanton Saint-Amour
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département Jura
Arrondissement Lons-le-Saunier
Hauptort Saint-Amour
Einwohner 13.277 (1. Jan. 2018)
Bevölkerungsdichte 37 Einw./km²
Fläche 358,68 km²
Gemeinden 33
INSEE-Code 3913

Lage des Kantons Saint-Amour im
Département Jura

GemeindenBearbeiten

Der Kanton besteht aus 33 Gemeinden mit insgesamt 13.277 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) auf einer Gesamtfläche von 358,68 km²:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Andelot-Morval 94 10,34 9 39010 39320
Augea 274 7,61 36 39025 39190
Augisey 193 9,30 21 39027 39270
Balanod 350 4,89 72 39035 39160
Beaufort-Orbagna 1.375 17,32 79 39043 39190
Broissia 63 3,00 21 39080 39320
Cesancey 390 5,21 75 39088 39570
Chevreaux 125 6,08 21 39142 39190
Cousance 1.304 6,52 200 39173 39190
Cressia 255 14,97 17 39180 39270
Cuisia 391 10,28 38 39185 39190
Digna 354 3,38 105 39197 39190
Gigny 279 16,02 17 39253 39320
Gizia 235 7,42 32 39255 39190
Graye-et-Charnay 140 6,27 22 39261 39320
La Chailleuse 595 24,91 24 39021 39270, 39570
Les Trois-Châteaux 764 19,34 40 39378 39160
Loisia 167 11,47 15 39295 39320
Maynal 334 8,23 41 39320 39190
Monnetay 14 2,51 6 39343 39320
Montagna-le-Reconduit 117 5,48 21 39346 39160
Montfleur 174 7,98 22 39353 39320
Montlainsia 245 21,41 11 39273 39320
Montrevel 87 6,39 14 39363 39320
Rosay 125 10,15 12 39466 39190
Rotalier 158 4,14 38 39467 39190
Saint-Amour 2.385 11,55 206 39475 39160
Sainte-Agnès 356 4,15 86 39474 39190
Thoissia 37 3,89 10 39532 39160
Val d’Épy 334 25,43 13 39209 39160
Val-Sonnette 920 15,57 59 39576 39190
Val Suran 787 37,37 21 39485 39320
Véria 118 10,10 12 39551 39160
Kanton Saint-Amour 13.277 358,68 37 3913 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der französischen Kantone im März 2015 gehörten zum Kanton Saint-Amour die 16 Gemeinden Balanod, Chazelles, Chevreaux, Digna, Graye-et-Charnay, L’Aubépin, Loisia, Montagna-le-Reconduit, Nanc-lès-Saint-Amour, Nantey, Saint-Amour, Saint-Jean-d’Étreux, Senaud, Thoissia, Val d’Épy und Véria. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 101,86 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 3925.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der KantoneBearbeiten

2019:

2018:

2017:

2016:

PolitikBearbeiten

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
2015– Jean Franchi
Hélène Pelissard[1]
UD

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Résultats des élections départementales 2015 publiziert auf der Website des französischen Innenministeriums (französisch).