Unterschümmerich II ist ein Ort in der Gemeinde Lindlar im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Unterschümmerich II
Gemeinde Lindlar
Koordinaten: 51° 1′ 5″ N, 7° 17′ 34″ O
Höhe: 199 m ü. NN
Postleitzahl: 51789
Vorwahl: 02266
Unterschümmerich II (Lindlar)
Unterschümmerich II

Lage von Unterschümmerich II in Lindlar

Lage und BeschreibungBearbeiten

Der Ort liegt westlich von Lindlar und Linde. Die zum Ort führende Straße wird mit „Linde-Schümmerich“ bezeichnet. Nachbarorte sind Reudenbach, Unterommer, Schlürscheid, und Diepenbach.[1] Unterschümmerich II darf nicht mit dem südlich von Lindlar im Tal des Vossbrucher Baches liegenden gleichnamigen Wohnplatz Unterschümmerich verwechselt werden.

GeschichteBearbeiten

Der Name Schümmerich leitet sich von „Schumm“, einem brach liegenden Stück Land ab. Wie zum Beispiel eine mit Gras bewachsene und wenig fruchtbare Flur.[2]

In der Karte Topographische Aufnahme der Rheinlande von 1824 wird Unterschümmerich II auf umgrenztem Hofraum mit 6 getrennt voneinander liegenden Gebäudegrundrissen dargestellt und mit „Schümmerich“ benannt. In der Preußischen Uraufnahme von 1844 lautet die Ortsbezeichnung „zu Schümrich“. Die Ortsbezeichnung Unterschümrich II wird in den topografischen Karten seit 1893 verwendet.[3]

BusverbindungenBearbeiten

Über die im Nachbarort Unterommer gelegene Haltestelle der Linie 335 ist Unterschümmerich II an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Topografisches Informations Management TIM-online, bereitgestellt von der Bezirksregierung Köln
  2. siehe Karl Meisen (Hrsg.): Rheinisches Wörterbuch. Band 7: R – Sch. Klopp, Berlin 1958, Sp. 1891–1892, Eintrag „Schumm“.
  3. Historika25, Landesvermessungsamt NRW, Blatt 4909, Kürten
  4. Busnetz 2013, Oberbergischer Kreis, herausgegeben vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH