Müllerhof (Lindlar)

Ortsteil von Lindlar

Die Hofschaft Müllerhof mit etwa 20 Einwohnern ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar, Oberbergischer Kreis, im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Müllerhof
Gemeinde Lindlar
Koordinaten: 51° 3′ 22″ N, 7° 24′ 1″ O
Höhe: 215 m ü. NN
Postleitzahl: 51789
Vorwahl: 02266
Müllerhof (Lindlar)
Müllerhof

Lage von Müllerhof in Lindlar

Ortsansicht von Müllerhof
Ortsansicht von Müllerhof

Lage und BeschreibungBearbeiten

Müllerhof liegt im Norden der Gemeinde Lindlar, nördlich von Steinenbrücke und südlich von Breun an der Landesstraße 284. Der Bach Breun streift die Ortschaft.

GeschichteBearbeiten

1830 wurde in der „Topographisch-Statistischen Beschreibung der Königlich-Preußischen Rheinprovinz“ vermerkt: „Müllerhof mit 1 Mühle und 46 Einwohnern“.

Im Jahre 1858 wurde die ordentliche Schule zu Mittelbreun nach Müllerhof verlegt. Nachdem in Unterfeld ein neues Schulhaus gebaut wurde, zog die Schule 1885 dorthin.

Die Gemeinde- und Gutbezirksstatistik der Rheinprovinz führt Haus und Schule Müllerhof 1871 mit einem Wohnhaus und elf Einwohnern auf.[1]

1885 bestand Müllerhof aus zwei Wohngebäuden und hatte elf Einwohner.[2]

SehenswürdigkeitenBearbeiten

BusverbindungenBearbeiten

Schulbus:

  • Z12a Stelberg – Müllerhof – Oberfeld – Roderwiese – Unterfeld (Schulbuszubringer)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Königliches Statistisches Bureau Preußen (Hrsg.): Die Gemeinden und Gutsbezirke des Preussischen Staats und ihre Bevölkerung. Die Rheinprovinz, Nr. XI. Berlin 1874.
  2. Gemeindelexikon für die Provinz Rheinland. Auf Grund der Materialien der Volkszählung vom 1. Dezember 1885 und anderer amtlicher Quellen bearbeitet vom Königlichen statistischen Bureau. In: Königliches statistisches Bureau (Hrsg.): Gemeindelexikon für das Königreich Preußen. Band XII, 1888, ZDB-ID 1046036-6 (Digitalisat).