Klespe (Lindlar)

Ortsteil von Lindlar

Die Ortschaft Klespe mit etwa 40 Einwohnern ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar, Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Klespe
Gemeinde Lindlar
Koordinaten: 51° 0′ 2″ N, 7° 20′ 46″ O
Höhe: 190 m ü. NN
Postleitzahl: 51789
Vorwahl: 02266
Klespe (Lindlar)
Klespe

Lage von Klespe in Lindlar

Ansicht von Klespe
Ansicht von Klespe

Lage und BeschreibungBearbeiten

Klespe liegt südwestlich von Lindlar sowie südlich und entlang der L299 am Lennefer Bach. Der Bereich entlang der L299 wird in der Mundart auch "Frische Luft" genannt.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1467 das erste Mal als klespen urkundlich erwähnt.[1]

1830 hatte Klespe 39 Einwohner.

Nach 1932 wurde Klespe von der Elektrizitätsgenossenschaft Overath mit Strom versorgt.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • zwei Fußfälle aus dem 18. Jahrhundert
  • eine aus Dankbarkeit zu Gott errichtete Steinplatte. Als einmal ein verkrüppelter Mann zu Fuß nach Klespe kam, glaubten die Menschen den Teufel zu sehen. Der Mann machte aber glücklicherweise im Ort keinen Halt. Gott hatte Klespe so vor dem Teufel bewahrt.

BusverbindungenBearbeiten

Haltestelle Klespe:[2]

  • 398 Lindlar – Hohkeppel – (Halfenslennefe) (OVAG)
  • Bürgerbuslinie Lindlar – Hohkeppel

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte (= Beiträge zur Oberbergischen Geschichte. Sonderbd. 1). Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins, Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3.
  2. Busnetz 2012, Oberbergischer Kreis, herausgegeben von der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH