Pothoff

Ortschaft in Deutschland

Pothoff ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar im Oberbergischen Kreis, Nordrhein-Westfalen.

Pothoff
Gemeinde Lindlar
Koordinaten: 51° 3′ 10″ N, 7° 26′ 28″ O
Pothoff (Lindlar)
Pothoff

Lage von Pothoff in Lindlar

Lage und BeschreibungBearbeiten

Pothoff liegt im östlichen Teil der Gemeinde Lindlar bei Scheel. Der Wohnplatz ist als eigenständiger Ort heute nicht mehr erkennbar und mit Scheel völlig verwachsen. Ein Nachbarort ist Frielingsdorf.

GeschichteBearbeiten

1487 wurde der Ort erstmals in einer Darlehensliste für Herzog Wilhelm III. von Berg urkundlich erwähnt. Die Schreibweise der Erstnennung war Potthof/Pothoffe.[1]

Aus der Charte des Herzogthums Berg des Carl Friedrich von Wiebeking aus dem Jahr 1789 geht hervor, dass der Ortsbereich zu dieser Zeit Teil der Honschaft Scheel im Kirchspiel Lindlar war.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte (= Beiträge zur Oberbergischen Geschichte. Sonderbd. 1). Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins, Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3.
  2. Wilhelm Fabricius: Erläuterungen zum Geschichtlichen Atlas der Rheinprovinz; Zweiter Band: Die Karte von 1789. Einteilung und Entwicklung der Territorien von 1600 bis 1794; Bonn; 1898