Hauptmenü öffnen

Die Ortschaft Steinenbrücke ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar im Oberbergischen Kreis im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Steinenbrücke
Gemeinde Lindlar
Koordinaten: 51° 2′ 56″ N, 7° 23′ 34″ O
Höhe: 190 m ü. NN
Postleitzahl: 51789
Vorwahl: 02266
Steinenbrücke (Lindlar)
Steinenbrücke

Lage von Steinenbrücke in Lindlar

Ortsansicht von Steinenbrücke
Ortsansicht von Steinenbrücke

LageBearbeiten

Steinenbrücke liegt nordöstlich von Lindlar zwischen Hartegasse und Frielingsdorf an den Landesstraßen 284 und L97. Steinenbrücke ist städtebaulich mit Hartegasse und Kapellensüng verwachsen. Eine Nachbarortschaft ist Brochhagen. Die Lindlarer Sülz fließt südlich am Ort vorbei.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1334 das erste Mal als steynbrucgen erwähnt.[1]

Wirtschaft und IndustrieBearbeiten

Das vorherrschende Gewerbe in Steinenbrücke liegt im Bereich des KFZ-Gewerbes.

BusverbindungenBearbeiten

Haltestelle Steinenbrücke:

  • 332 Wipperfürth - Lindlar - Remshagen - Engelskirchen Bf. (OVAG)
  • 335 Frielingsdorf - Hartegasse / Fenke - Lindlar - Linde - Biesfeld - Dürscheid - Herkenrath - Sand - Bergisch Gladbach (S) (OVAG)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte (= Beiträge zur Oberbergischen Geschichte. Sonderbd. 1). Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins, Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3.