Schätzmühle

Ortsteil von Lindlar

Die Ortschaft Schätzmühle ist ein Ortsteil der Gemeinde Lindlar, Oberbergischer Kreis, im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Schätzmühle
Gemeinde Lindlar
Koordinaten: 51° 1′ 29″ N, 7° 21′ 9″ O
Höhe: 172 m ü. NN
Postleitzahl: 51789
Vorwahl: 02266
Schätzmühle (Lindlar)
Schätzmühle

Lage von Schätzmühle in Lindlar

Lage und BeschreibungBearbeiten

Schätzmühle liegt nordwestlich von Lindlar in unmittelbarer Nähe von Merlenbach an der Landesstraße 284. Der Ort liegt an der Lindlarer Sülz.

GeschichteBearbeiten

Schätzmühle wurde 1467 erstmals als „moele zo schagtzhuyss“ urkundlich erwähnt.[1]

Die Gemeinde- und Gutbezirksstatistik der Rheinprovinz führt Haus und Mühle Schätzmühle 1871 mit einem Wohnhaus und 15 Einwohnern auf.[2]

WirtschaftBearbeiten

Von wirtschaftlicher Bedeutung ist die Forellenzucht.

BusverbindungenBearbeiten

Haltestelle Schätzmühle:

  • VRS (OVAG) Linie 335 Scheel – Frielingsdorf – Lindlar – Linde – Biesfeld – Bergisch Gladbach
  • VRS (KWS) Linie 402 Unterschbach – Hohkeppel – Lindlar – Linde – Kürten Schulzentrum (nur Schulverkehr)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Klaus Pampus: Urkundliche Erstnennungen oberbergischer Orte (= Beiträge zur Oberbergischen Geschichte. Sonderbd. 1). Oberbergische Abteilung 1924 e.V. des Bergischen Geschichtsvereins, Gummersbach 1998, ISBN 3-88265-206-3.
  2. Königliches Statistisches Bureau Preußen (Hrsg.): Die Gemeinden und Gutsbezirke des Preussischen Staats und ihre Bevölkerung. Die Rheinprovinz, Nr. XI. Berlin 1874.