Hauptmenü öffnen

Thomas Weibel (Politiker)

Schweizer Politiker
Thomas Weibel (2007)

Thomas Weibel (* 14. Juli 1954 in Horgen) ist ein Schweizer Politiker (Grünliberale).

LebenBearbeiten

Er ist Forstingenieur (ETH Zürich) und doziert an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften am Departement Life Sciences und Facility Management in Wädenswil.

Von 1998 bis 2005 war Weibel Präsident der Grünen in Horgen und von 2002 bis 2004 Co-Präsident der Bezirkspartei Horgen. Nach der Abspaltung der Grünliberalen von der Grünen Partei im Kanton Zürich ist er seit 2004 Präsident der Grünliberalen Partei im Bezirk Horgen. Von 2002 bis 2004 war er für die Grünen im Kantonsrat und seit 2004 für die Grünliberalen. Im Jahr 2007 war er Fraktionspräsident der Grünliberalen im Kantonsrat. Seit den Wahlen vom 21. Oktober 2007 sitzt Weibel im Nationalrat. In diesen konnte er nachrücken, weil Verena Diener in den Ständerat gewählt wurde. Bei den Wahlen vom 23. Oktober 2011 wurde er wiedergewählt.

WeblinksBearbeiten