Hauptmenü öffnen

Thomas Matter

Schweizer Unternehmer und Politiker (SVP)

Thomas Matter (* 23. März 1966 in Liestal) ist ein Schweizer Unternehmer und Politiker (SVP).

Matter absolvierte eine Ausbildung zum Bankkaufmann und arbeitete danach in diesem Bereich. 1994 begründete er die Finanzgruppe Swissfirst mit und wurde deren Geschäftsführer. 2005 gründete er die Matter Group. 2011 war er Gründungspräsident der Neuen Helvetischen Bank.

Er war vielfältig politisch aktiv u. a. bei der IG Schweizer Unternehmer gegen wirtschaftsfeindliche Initiativen und der SP-Steuerinitiative. 2012 wurde er Säckelmeister der Parteileitung der SVP. Nach dem Rücktritt von Christoph Blocher 2014 wurde er für den Kanton Zürich als Nationalrat vereidigt.

Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

WeblinksBearbeiten