Rennrodel-Weltcup 1979/80

Logo des Internationalen Rennrodelverbandes

Der 3. Rennrodel-Weltcup 1979/80 begann am 6. Dezember 1979 auf der Bahn im österreichischen Igls und endete am 9. März 1980 auf der Kombinierten Kunsteisbahn am Königssee.

WeltcupergebnisseBearbeiten

Disziplin Sieger Zweiter Dritter
Igls, Österreich (6. bis 7. Dezember 1979)
Damen – Einsitzer Italien  Monika Auer Osterreich  Angelika Schafferer Osterreich  Christine Brunner
Herren – Einsitzer Italien  Ernst Haspinger Italien  Karl Brunner Osterreich  Georg Fluckinger
Herren – Doppelsitzer Osterreich  Georg Fluckinger
Karl Schrott
Osterreich  Günther Lemmerer
Reinhold Sulzbacher
Italien  Peter Gschnitzer
Karl Brunner
Imst, Österreich (13. Januar 1980)
Damen – Einsitzer Deutschland Demokratische Republik 1949  Bettina Schmidt Osterreich  Angelika Schafferer Deutschland Demokratische Republik 1949  Roswitha Stenzel
Herren – Einsitzer Deutschland Demokratische Republik 1949  Hans Rinn Italien  Karl Brunner Osterreich  Albert Graf
Herren – Doppelsitzer Osterreich  Günther Lemmerer
Reinhold Sulzbacher
Osterreich  Georg Fluckinger
Karl Schrott
Deutschland BR  Anton Winkler
Anton Wembacher
Hammarstrand, Schweden (26. bis 27. Januar 1980)
Damen – Einsitzer Deutschland Demokratische Republik 1949  Ute Weiß Deutschland Demokratische Republik 1949  Heike Popel Sowjetunion 1955  Eleonora Tscherenisina
Herren – Einsitzer Schweden  Stefan Kjernholm Deutschland Demokratische Republik 1949  Jörg Hoffmann Italien  Helmut Brunner
Herren – Doppelsitzer Osterreich  Günther Lemmerer
Reinhold Sulzbacher
Schweden  Stefan Kjernholm
Hom
Schweden  Schweden
Finn Sollen
Königssee, BR Deutschland (9. März 1979)
Damen – Einsitzer Osterreich  Angelika Schafferer
Deutschland Demokratische Republik 1949  Melitta Sollmann
Deutschland Demokratische Republik 1949  Ilona Brand
Herren – Einsitzer Italien  Ernst Haspinger Italien  Paul Hildgartner Deutschland Demokratische Republik 1949  Michael Walter
Herren – Doppelsitzer Italien  Peter Gschnitzer
Karl Brunner
Deutschland BR  Hans Stanggassinger
Franz Wembacher
Osterreich  Georg Fluckinger
Karl Schrott

WeltcupständeBearbeiten

Disziplin Sieger Zweiter Dritter
Damen – Einsitzer Osterreich  Angelika Schafferer Italien  Marie-Luise Rainer Osterreich  Christine Brunner
Herren – Einsitzer Italien  Paul Hildgartner Italien  Peter Gschnitzer Italien  Karl Brunner
Herren – Doppelsitzer Osterreich  Günther Lemmerer
Reinhold Sulzbacher
Osterreich  Georg Fluckinger
Karl Schrott
Italien  Peter Gschnitzer
Karl Brunner

WeblinksBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Harald Steyrer, Herbert Wurzer, Egon Theiner: 50 Jahre FIL 1957–2007. Die Historie des Internationalen Rennrodelverbandes in drei Bänden. Band II, Egoth Verlag, Wien 2007, ISBN 978-3-902480-46-0.