Pruzilly

französische Gemeinde

Pruzilly ist eine französische Gemeinde mit 344 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Saône-et-Loire in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Die Gemeinde ist Teil des Arrondissements Mâcon und Teil des Kantons La Chapelle-de-Guinchay. Die Einwohner werden Pruzillois genannt.

Pruzilly
Pruzilly (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Bourgogne-Franche-Comté
Département (Nr.) Saône-et-Loire (71)
Arrondissement Mâcon
Kanton La Chapelle-de-Guinchay
Gemeindeverband Mâconnais Beaujolais Agglomération
Koordinaten 46° 16′ N, 4° 42′ OKoordinaten: 46° 16′ N, 4° 42′ O
Höhe 299–643 m
Fläche 4,37 km²
Einwohner 344 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 79 Einw./km²
Postleitzahl 71570
INSEE-Code
Website http://www.pruzilly.fr/

Rathaus (Mairie) von Pruzilly

GeografieBearbeiten

Pruzilly liegt in der Landschaft Beaujolais, im Weinbaugebiet Bourgogne; hier wird aus den Trauben vor allem der Crémant de Bourgogne produziert.

Umgeben wird Pruzilly von den Nachbargemeinden Cenves im Norden, Leynes im Osten und Nordosten, Saint-Vérand im Osten und Südosten, Saint-Amour-Bellevue im Südosten sowie Jullié im Süden und Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2016
Einwohner 223 213 201 188 218 239 235 279 326
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre
 
Kirche Saint-Pierre

WeblinksBearbeiten

Commons: Pruzilly – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien