Olympische Sommerspiele 1936/Radsport

Wettbewerb bei den Olympischen Sommerspielen 1936

Bei den XI. Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin wurden sechs Wettbewerbe im Radsport ausgetragen.

Radsport bei den
Olympischen Sommerspielen 1936
1936 berlin logo.jpg
Cycling (road) pictogram.svgCycling (track) pictogram.svg
Information
Austragungsort Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Berlin
Wettkampfstätte Bahnradsport Olympisches Radstadion
Straßenradsport AVUS, Schildhorn, Heerstraße, Dallgow-Döberitz, Olympisches Dorf, Priort, Fahrland, Groß Glienicke, Karolinenhöhe
Nationen 30
Athleten 175 (175 Marssymbol (männlich))
Datum 6. bis 8. August 1936
Entscheidungen 6
Los Angeles 1932

BilanzBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Frankreich  Frankreich 3 2 2 7
2 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich 2 1 3
3 Niederlande  Niederlande 1 2 3
4 Schweiz  Schweiz 1 1 2
5 Italien 1861  Italien 1 1
6 Belgien  Belgien 1 1
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien 1 1
Gesamt 6 6 6 18

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
  Straßenradsport
Straßenrennen Einzelwertung Frankreich  Robert Charpentier (FRA) Frankreich  Guy Lapébie (FRA) Schweiz  Ernst Nievergelt (SUI)
Straßenrennen Mannschaftswertung Frankreich  Frankreich
Robert Charpentier
Robert Dorgebray
Guy Lapébie
Jean Goujon
Schweiz  Schweiz
Edgar Buchwalder
Ernst Nievergelt
Kurt Ott
Gottlieb Weber
Belgien  Belgien
Auguste Garrebeek
Armand Putzeyse
Jean-François Van Der Motte
Jef Lowagie
  Bahnradsport
Sprint Deutsches Reich NS  Toni Merkens (GER) Niederlande  Arie van Vliet (NED) Frankreich  Louis Chaillot (FRA)
1000 m Zeitfahren Niederlande  Arie van Vliet (NED) Frankreich  Pierre Georget (FRA) Deutsches Reich NS  Rudolf Karsch (GER)
2000 m Tandem Sprint Deutsches Reich NS  Ernst Ihbe / Carl Lorenz (GER) Niederlande  Bernard Leene / Hendrik Ooms (NED) Frankreich  Pierre Georget / Georges Maton (FRA)
4000 m Mannschaftsverfolgung Frankreich  Frankreich
Robert Charpentier
Jean Goujon
Guy Lapébie
Roger-Jean Le Nizerhy
Italien 1861  Italien
Bianco Bianchi
Mario Gentili
Armando Latini
Severino Rigoni
Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
Harry Hill
Ernest Johnson
Charles King
Ernie Mills

ErgebnisseBearbeiten

BahnradsportBearbeiten

SprintBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutsches Reich NS  GER Toni Merkens 11,8 s (OR)
2 Niederlande  NED Arie van Vliet 11,8 s (OR)
3 Frankreich  FRA Louis Chaillot 12,0 s
4 Italien 1861  ITA Benedetto Pola

Datum: 6. bis 7. August 1936

1000 m ZeitfahrenBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 Niederlande  NED Arie van Vliet 1:12,0 min (OR)
2 Frankreich  FRA Pierre Georget 1:12,8 min
3 Deutsches Reich NS  GER Rudolf Karsch 1:13,2 min
4 Italien 1861  ITA Benedetto Pola 1:13,6 min
5 Danemark  DEN Arne Pedersen 1:14,0 min
Ungarn 1940  HUN László Orczán 1:14,0 min
7 Vereinigtes Konigreich  GBR Ray Hicks 1:14,8 min
8 Neuseeland  NZL George Giles 1:15,0 min
Schweiz  SUI Eduard Baumann 1:15,0 min

Datum: 8. August 1936

2000 m Tandem SprintBearbeiten

Platz Land Athleten
1 Deutsches Reich NS  GER Ernst Ihbe / Carl Lorenz
2 Niederlande  NED Bernard Leene / Henrik Ooms
3 Frankreich  FRA Pierre Georget / Georges Maton
4 Italien 1861  ITA Carlo Legutti / Bruno Loatti

Datum: 7. bis 8. August 1936

4000 m MannschaftsverfolgungBearbeiten

Platz Mannschaft Zeit
1 Frankreich  Frankreich
Robert Charpentier
Jean Goujon
Guy Lapébie
Roger-Jean Le Nizerhy
4:45,0 min
2 Italien 1861  Italien
Bianco Bianchi
Mario Gentili
Armando Latini
Severino Rigoni
4:51,0 min
3 Vereinigtes Konigreich  Großbritannien
Harry Hill
Ernest Johnson
Charles King
Ernie Mills
4:53,6 min
4 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich
Erich Arndt
Heinz Hasselberg
Heiner Hoffmann
Karl Klöckner
4:55,0 min

Datum: 6. bis 8. August 1936

Straßenrennen (100 km)Bearbeiten

EinzelwertungBearbeiten

Platz Land Athlet Zeit
1 Frankreich  FRA Robert Charpentier 2:33:05,0 h
2 Frankreich  FRA Guy Lapébie 2:33:05,2 h
3 Schweiz  SUI Ernst Nievergelt 2:33:05,8 h
4 Deutsches Reich NS  GER Fritz Scheller 2:33:06,0 h
Vereinigtes Konigreich  GBR Charles Holland 2:33:06,0 h
Frankreich  FRA Robert Dorgebray 2:33:06,0 h
7 Italien 1861  ITA Pierino Favalli 2:33:06,2 h
8 Belgien  BEL Auguste Garrebeek 2:33:06,6 h
Belgien  BEL Armand Putzeyse 2:33:06,6 h
Turkei  TUR Talat Tunçalp 2:33:06,6 h

Datum: 10. August 1936

MannschaftswertungBearbeiten

Platz Mannschaft Zeit
1 Frankreich  Frankreich
Robert Charpentier
Robert Dorgebray
Guy Lapébie
Jean Goujon
7:39:16,2 h
2 Schweiz  Schweiz
Edgar Buchwalder
Ernst Nievergelt
Kurt Ott
Gottlieb Weber
7:39:20,4 h
3 Belgien  Belgien
Auguste Garrebeek
Armand Putzeyse
Jean-François Van Der Motte
Jef Lowagie
7:39:21,0 h
4 Italien 1861  Italien
Pierino Favalli
Glauco Servadei
Corrado Ardizzoni
Elio Bavutti
7:39:22,0 h
5 Osterreich  Österreich
Virgilius Altmann
Hans Höfner
Eugen Schnalek
Karl Kühn
7:39:24,0 h

Datum: 10. August 1936

WeblinksBearbeiten