Liste sozialistischer und kommunistischer Organisationen

Wikimedia-Liste

Sozialistische Parteien und Organisationen haben oft ähnliche Werte wie sozialdemokratische Parteien. Häufig werden beide Begriffe auch synonym verwendet. Die meisten sozialistischen beziehungsweise sozialdemokratischen Parteien sind in der Sozialistischen Internationale zusammengeschlossen. Kommunistische Parteien befürworten in der Regel, jedoch nicht immer, einen revolutionären Weg, um Veränderungen zu erreichen.

Viele ehemalige sozialistische oder kommunistische Parteien bezeichnen sich heute selbst als sozialdemokratisch. Häufig bezeichnen sich trotzkistische Organisationen als sozialistische oder kommunistische Partei.

ListeBearbeiten

EuropaBearbeiten

Enthalten sind auch Staaten, die nur teilweise in Europa liegen, wie die Türkei und Kasachstan, sowie Zypern (EU-Mitglied) und Staaten im Kaukasus.

Andere KontinenteBearbeiten


Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Dieter Oberndörfer (Hrsg.): Sozialistische und kommunistische Parteien in Westeuropa. Veröffentlichung des Sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts der Konrad-Adenauer-Stiftung. Band 1: Südländer (= Uni-Taschenbücher. Bd. 761). Leske + Budrich (UTB), Opladen 1978, ISBN 3-8100-0240-2.
  • Hans Rühle, Hans-Joachim Veen (Hrsg.): Sozialistische und kommunistische Parteien in Westeuropa. Veröffentlichung des Sozialwissenschaftlichen Forschungsinstituts der Konrad-Adenauer-Stiftung. Band 2: Nordländer (= Uni-Taschenbücher. Bd. 762). Leske + Budrich (UTB), Opladen 1979, ISBN 3-8100-0241-0.