Kommunistische Partei Finnlands

finnische Partei

Die Kommunistische Partei Finnlands (finnisch: Suomen kommunistinen puolue, SKP, schwedisch: Finlands Kommunistiska Parti, FKP) ist eine finnische Partei.

Suomen Kommunistinen Puolue
Finlands Kommunistiska Parti
Kommunistische Partei Finnlands
Logo der SKP
Partei­vorsitzender Juha-Pekka Väisänen
General­sekretär Heikki Ketoharju
Gründung 1986 (SKPy)
1994 (SKP)
1997 (Registrierung)
Haupt­sitz Haapaniemenkatu 7–9 B
FIN - 00530 Helsinki
Zeitung Tiedonantaja (Mitteiler)
Aus­richtung Kommunismus
Farbe(n) rot, gold
Parlamentssitze
0/200
Mitglieder­zahl 3.000
Internationale Verbindungen Internationales Treffen Kommunistischer und Arbeiterparteien
Europaabgeordnete
0/13
Europapartei Europäische Linke
Website www.skp.fi

1986 als Kommunistische Partei Finnlands (Einheit) (finnisch Suomen kommunistinen puolue (yhtenäisyys), kurz: SKPy) gegründet, nahm sie 1994 ihren heutigen Namen an.

GeschichteBearbeiten

Die Partei entstand Mitte der 80er Jahre als Abspaltung der Kommunistischen Partei Finnlands, welche nach der Wahl von Arvo Aalto zum Parteivorsitzenden ihre Politik deutlicher als zuvor am Eurokommunismus ausrichtete und 1985 mehrere in Opposition dazu stehende Regional- und Ortsgruppen aus der Partei ausschloss.

Nachdem sich die 1918 gegründete Finnische KP 1992 aufgelöst hatte übernahm die Partei 1994 den traditionsreichen Namen, konnte jedoch erst 1997 auch offiziell registriert werden.

MitgliedschaftBearbeiten

Die Partei hat etwa 3.000 Mitglieder in rund 100 Basisgruppen.

MedienBearbeiten

Die SKP gibt die Wochenzeitung Tiedonantaja heraus.

Internationale VerbindungenBearbeiten

Auf internationaler Ebene ist die Kommunistische Partei Finnlands seit 2004 in der Europäischen Linken organisiert und darüber hinaus Mitglied des Internationalen Treffens Kommunistischer und Arbeiterparteien.

WahlergebnisseBearbeiten

Wahl Stimmen Prozentualer Anteil
Parlamentswahl in Finnland 1999 20.442 0,9 %
Parlamentswahl in Finnland 2003 21.079 0,9 %
Parlamentswahl in Finnland 2007 18.277 0,7 %
Parlamentswahl in Finnland 2011 09.232 0,3 %
Parlamentswahl in Finnland 2015 07.529 0,3 %
Parlamentswahl in Finnland 2019 04.305 0,1 %
Wahl Stimmen Prozentualer Anteil
Europawahl in Finnland 1999 07.556 0,6 %
Europawahl in Finnland 2004 10.134 0,6 %
Europawahl in Finnland 2009 08.089 0,5 %
Europawahl in Finnland 2014 05.963 0,4 %
Europawahl in Finnland 2019 03.532 0,2 %
Wahl Mandate Stimmen Prozentualer Anteil
Kommunalwahl in Finnland 2000 14 10.460 0,5 %
Kommunalwahl in Finnland 2004 16 12.844 0,5 %
Kommunalwahl in Finnland 2008 09 13.986 0,6 %
Kommunalwahl in Finnland 2012 09 11.174 0,4 %
Kommunalwahl in Finnland 2017 02 07.600 0,3 %

ParteiführungBearbeiten

Amtszeit Name Bezeichnung
1986 – 1988 Taisto Sinisalo Parteivorsitzender
1988 – 1989 Jouko Kajanoja Parteivorsitzender
1989 – 1990 Esko-Juhani Tennilä Parteivorsitzender
1990 – 2013 Yrjö Hakanen Parteivorsitzender
seit 2013 Juha-Pekka Väisänen Parteivorsitzender
Amtszeit Name Bezeichnung
1986 – 1988 Jouko Kajanoja Generalsekretär des ZK
1988 – 1990 Yrjö Hakanen Generalsekretär des ZK
1990 – 2010 Arto Viitaniemi Generalsekretär des ZK
2010 – 2013 Juha-Pekka Väisänen Generalsekretär des ZK
seit 2013 Heikki Ketoharju Generalsekretär des ZK

WeblinksBearbeiten