Hauptmenü öffnen

Liste politischer Parteien in Finnland

Wikimedia-Liste

Die ist eine Liste der politischen Parteien in Finnland.

Nach den Parlamentswahlen 2015 sind neun Parteien im finnischen Parlament vertreten.

Im Parlament vertretene ParteienBearbeiten

Partei Ausrichtung/Ideologie Gründung Wahl 2015 Wahl 2019 Mitglieder[1] Bemerkung
Nationale Sammlungspartei
Kansallinen Kokoomus (Kok.)
Samlingspartiet (Saml.)
konservativ, wirtschaftsliberal 1918 18,2 % / 37 Sitze 41 000
Sozialdemokratische Partei Finnlands
Suomen Sosialidemokraattinen Puolue (SDP)
Finlands Socialdemokratiska Parti
sozialdemokratisch 1899 16,5 % / 34 Sitze 50 000
Basisfinnen
Perussuomalaiset (PS)
Sannfinländarna
wertkonservativ, nationalistisch, EU-skeptisch 1995 17,7 % / 38 Sitze
(bis 13. Juni 2017)
17 Sitze
(ab 13. Juni 2017)
5 000
Zentrum Finnlands
Suomen Keskusta (Kesk)
Centern i Finland
sozialliberal 1906 21,2 % / 49 Sitze 163 000 1906–1965: Landbund
1965–1988: Zentrumspartei
Linksbündnis
Vasemmistoliitto (Vas)
Vänsterförbundet (Vf)
demokratischer Sozialismus 1990 7,1 % / 12 Sitze 9 100
Grüner Bund
Vihreä Liitto (Vihr)
Gröna Förbundet
grüne Politik, liberal 1987 8,5 % / 15 Sitze 4 600
Schwedische Volkspartei Finnlands
Suomen Ruotsalainen Kansanpuolue (RKP)
Svenska Folkpartiet i Finland (SFP)
liberal, schwedischsprachige Minderheit 1906 4,9 % / 9 Sitze 28 000
Christdemokraten
Kristillisdemokraatit (KD)
Kristdemokraterna
christdemokratisch, wertkonservativ 1958 3,5 % / 5 Sitze 13 000 1958–2001: Christlicher Bund Finnlands
Blaue Zukunft
 Sininen tulevaisuus
 Blå framtiden
Reformismus, Patriotismus, Nationalismus 2017 – / 19 Sitze Spaltete sich 2017 von den Basisfinnen ab

Weitere ParteienBearbeiten

Partei Ausrichtung/Ideologie Gründung Wahl 2015 Mitglieder Bemerkung
Piratenpartei
Piraattipuolue (PP)
Piratpartiet
Informationsfreiheit 2008 0,8 %
Unabhängigkeitspartei
Itsenäisyyspuolue (IPU)
Självständighetspartiet
EU-skeptisch 1994 0,4 %
Kommunistische Partei Finnlands
Suomen Kommunistinen Puolue (SKP)
Finlands Kommunistiska Parti
kommunistisch (marxistisch-leninistisch) 1986/1997 0,3 % 1986–1994: Kommunistische Partei Finnlands (Einheit)
Veränderung 2011
Muutos 2011 (M11)
Förändring 2011
direkte Demokratie, Meinungsfreiheit 2009 0,3 %
Arbeiterpartei Finnlands
Suomen Työväenpuolue (STP)
Finlands Arbetarparti (FAP)
linke Politik 2006 0,0 %
Kommunistische Arbeiterpartei
Kommunistinen Työväenpuolue (KTP)
Kommunistiska Arbetarparti (KAP)
kommunistisch (marxistisch-leninistisch) 1988 0,0 %
Suomen Kansa Ensin EU-skeptisch, Nationalismus 2018 n/a
Feministische Partei
Feministinen puolue
Feministiska partiet
Feminismus 2016 n/a

Übersicht historischer und bestehender Parteien in FinnlandBearbeiten

Parteien die im finnischen Parlament vertreten waren und sind:

Vaterländische VolksbewegungFinnische ChristdemokratenNationale Sammlungspartei (Finnland)Finnische ParteiKonstitutionelle RechtsparteiSchwedische Volkspartei (Finnland)Reformgruppe (Finnland)Junge FinnenLiberaalitFreisinnigen-BundNationale Fortschrittspartei (Finnland)Volkspartei (Finnland, 1917)Jungfinnische ParteiBlaue ZukunftBasisfinnenSuomen Maaseudun PuoluePartei der Einheit des Finnischen VolkesKleinbauernpartei (Finnland)Kleinbauernpartei FinnlandsVolkspartei (Finnland, 1932)Finnische ZentrumsparteiGrüner BundKirjava ”Puolue” – Elonkehän PuolestaChristlicher Arbeiterbund FinnlandsSozialdemokratische Partei FinnlandsSozialdemokratischer Bund der Arbeiter- und KleinbauernschaftSozialistische Arbeiterpartei FinnlandsSozialistische Arbeiter- und KleinbauernwahlorganisationLinksbündnis (Finnland)Demokratische Union des Finnischen VolkesDemokratisch Alternative 

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. kauppalehti.fi: Perussuomalaisilla hurja tahti: "Jäseniä tulee ovista ja ikkunoista", 13. März 2011