Hauptmenü öffnen

Liste der politischen Parteien in Frankreich

Wikimedia-Liste

Die Liste der politischen Parteien in Frankreich vermittelt einen Überblick der Parteienlandschaft der Fünften Französischen Republik. Nach Artikel 4 der französischen Verfassung wirken die politischen Parteien und Gruppierungen bei den Wahlentscheidungen mit. Dabei müssen sie die nationale Souveränität und die Grundsätze der Demokratie achten.[1][2]

ParteienBearbeiten

Name Name (frz.) Abkürzung Parteichef Logo Politische Position
Diverse
Republikanische Volksunion Union populaire républicaine UPR François Asselineau Frexit, Gaullismus, republikanische Souveränität
Radikale Linke
Neue Antikapitalistische Partei Nouveau Parti Anticapitaliste NPA Olivier Besancenot antikapitalistisch, demokratischer Sozialismus
Arbeiterkampf Lutte Ouvrière LO Nathalie Arthaud trotzkistisch
Linke Partei Parti de gauche PG Éric Coquerel und
Danielle Simonnet
demokratischer Sozialismus, republikanisch, Ökologismus
Kommunistische Partei Frankreichs Parti communiste français PCF Pierre Laurent Eurokommunismus, Kommunismus
Rebellisches Frankreich La France insoumise FI Jean-Luc Mélenchon Demokratischer Sozialismus, Ökosozialismus, Republikanismus,
Antikapitalismus, Globalisierungskritik, EU-Skepsis, Laizismus, Linkspopulismus
Linker Flügel
Sozialistische Partei Parti Socialiste PS Jean-Christophe Cambadélis Sozialdemokratie
Staatsbürgerlich-Republikanische Bewegung Mouvement républicain et citoyen MRC Jean-Luc Laurent Sozialismus, Republikanismus
Die moderne Linke La Gauche moderne LGM Jean-Marie Bockel Sozialliberalismus
Grüne Politik
Europe Écologie–Die Grünen Europe Écologie-Les Verts EELV David Cormand Grüne Politik, linke Richtung
Unabhängige ökologische Bewegung Mouvement écologiste indépendant MEI Antoine Waechter Grüne Politik, Umweltschutz, Anti-Atomkraft-Bewegung
Umweltschutzpartei Parti écologiste PE François de Rugy Grüne Politik, Sozialliberalismus, Europäischer Föderalismus, Umweltschutz, Grün-Liberalismus
Zentrismus
Die Republik in Bewegung ! La République en Marche ! LREM Cristophe Castaner Liberalismus, Neoliberalismus, Progressivismus, Pro-europäisch
Demokratische Bewegung Mouvement démocrate MoDem François Bayrou Zentrismus, Liberalismus
Die Zentristen Les Centristes LC Hervé Morin Liberalismus, Zentrismus, eher christdemokratisch orientiert
Radikale Valoisische Partei Parti radical valoisien RAD Laurent Hénart Liberalismus, Radikalismus
Union der Demokraten und Unabhängigen Union des démocrates et indépendants UDI Jean-Christophe Lagarde Liberalismus, Zentrismus, eher christdemokratisch orientiert
Rechter Flügel
Die Republikaner Les Républicains LR Laurent Wauquiez, Bernard Accoyer (de facto) Konservatismus
Steh auf Frankreich Debout la France DLF Nicolas Dupont-Aignan Gaullismus, Republikanismus, Souveränismus, EU-Skepsis
Nationales Zentrum der Unabhängigen und Bauern Centre national des indépendants et paysans CNI, CNIP Bruno North Konservatismus
Bewegung für Frankreich Mouvement pour la France MPF Philippe de Villiers Konservatismus, Euroskeptik
Radikale Rechte
Nationale Front Front National FN Marine Le Pen Nationalismus, Rechtspopulismus
Süd Liga Ligue du Sud.[3] LDS Jacques Bompard Regionalismus, Populismus

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Partis représentés au Parlement et/ou au Parlement européen, france-politique.fr, abgerufen am 6. Oktober 2015 (französisch)
  2. Partis politiques français, elections-en-europe.ne, abgerufen am 6. Oktober 2015 (französisch)
  3. Wie sieht die französische Parteienlandschaft derzeit aus? Frogleap: Wie sieht die französische Parteienlandschaft derzeit aus?